BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach den Herbstferien Präsenzunterricht im Landkreis Donau-Ries

    Der Protest von Eltern und Lehrern hatte Erfolg: Nach den Herbstferien sollen auch im Landkreis Donau-Ries wieder alle Schüler täglich zum Unterricht in die Schule gehen können. Die Regierung von Schwaben hat eine Ausnahmegenehmigung erteilt.

    Hell und barrierefrei: Neues Berufsbildungszentrum Münnerstadt

      Barrierefrei, lichtdurchflutet und ausgestattet mit moderner Medientechnik: Zweieinhalb Jahre nach dem Spatenstich ist das neue Berufsbildungszentrum für soziale Berufe in Münnerstadt bezugsfertig. 30 Millionen Euro hat der Neubau gekostet.

      33 Mitarbeiter am Klinikum Passau mit Corona infiziert

        Am Klinikum Passau sind 33 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Darunter neun Ärzte, zwölf Mitarbeiter aus der Pflege sowie sieben Schüler und Praktikanten. Die Infektionen seien bei Reihentests festgestellt worden.

        Keine Lüftungsanlagen für Würzburgs Schulen

          Je weniger Aerosole in der Luft, desto geringer das Infektionsrisiko. In Klassenzimmern ist das einfache Lüften für einige aber nicht genug, weshalb Lüftungsgeräte im Gespräch sind. Würzburgs Bürgermeisterin spricht sich jetzt deutlich dagegen aus.

          BR24Live: Merkel begründet neue Anti-Corona-Maßnahmen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Restaurants und Theater wieder geschlossen, private Reisen und Besuche eingeschränkt - Kirchen, Schulen und Kitas so lange wie möglich geöffnet: Bundeskanzlerin Angela Merkel begründet in einer Regierungserklärung die neuen Kontaktbeschränkungen.

          Geld statt Wertschätzung: "Lehrer-Prämie" sorgt für Unmut
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Corona wirbelt den Alltag an Bayerns Schulen ziemlich durcheinander. Deshalb will die Bayerische Staatsregierung nun Schulleitern sowie ausgewählten Lehrkräften einen Bonus in Höhe von 500 Euro zahlen. Das aber empfinden nicht alle als fair.

          Ärger über Masken-Atteste an Realschule Roding

            Weil sie per Attest von der Maskenpflicht befreit wurden, werden Schüler der Realschule Roding in ein getrenntes Klassenzimmer geschickt. Die Arztpraxis, die offenbar für Eltern auch außerhalb des Landkreises Atteste ausstellt, wird jetzt geprüft.

            Eilantrag abgelehnt: Maskenpflicht an Würzburger Schulen bleibt

              Ein Eilantrag von einem Mann gegen die Maskenpflicht an Grundschulen in Würzburg wurde vom Verwaltungsgericht Schweinfurt abgelehnt. Die Infektionsschutzverordnung in Bayern sieht - ab einem Inzidenzwert über 50 - Masken an Schulen vor.

              Neue Corona-Beschlüsse: Hilfe für Kultur, Prämien für Lehrer
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Mit Hilfen in Höhe von 370 Millionen Euro will die Staatsregierung Künstler und die Kulturbranche im Freistaat unterstützen. Zudem beschloss das bayerische Kabinett eine Prämie in Höhe von 500 Euro für Schulleiter und engagierte Lehrer.

              BR24Live: Bayerisches Kabinett berät über Corona-Krise
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Das bayerische Kabinett hat sich zu seiner wöchentlichen Sitzung getroffen. Dabei ging es auch um eine Strategie, wie möglichst schnell geimpft werden kann, wenn ein Corona-Impfstoff tatsächlich vorliegt. Die Pressekonferenz jetzt hier im Stream.