BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tagesgespräch: Sollen Corona-Krisengewinner mehr zahlen?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Plan der Bundesregierung: Die Kosten der Pandemie über Schulden zu finanzieren. Ist das gerecht? Sollte man nicht auch Unternehmen besteuern, die in der Corona-Krise hohe Gewinne erzielen konnten?

Studie: Corona-Schulden erreichen 650 Milliarden Euro

    Bund, Länder und Kommunen werden wegen der Corona-Bekämpfung Schulden in Höhe von rund 650 Milliarden Euro auftürmen. Noch nie seit 1945 hat der Staat in kurzer Zeit so viel Geld ausgegeben, das hat das Institut der deutschen Wirtschaft ermittelt.

    Mehr als jeder zweite will Steuersenkungen nach Corona-Pandemie

      Die Kosten für die Corona-Pandemie sind immens. Schulden in dreistelliger Milliardenhöhe nimmt Deutschland auf, um die Krise zu bewältigen. Wie soll der Staat das ausgleichen? Eine Mehrheit der Deutschen setzt auf Steuersenkungen.

      Immer weniger Wiesenbrüter in Mittelfranken: Füchse im Verdacht

        Wer ist schuld, dass Wiesenbrüter bedroht sind? Meist stehen die Landwirte am Pranger, die mit ihren Landmaschinen die Gelege der Vögel zerstören. Doch im fränkischen Wiesmet ist der Fuchs das Problem und wird deshalb gezielt bejagt.

        Arztpraxis in Geiselhöring: Ministerium kündigt Gespräche an
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Geiselhöring muss eine Hausarztpraxis schließen. Schuld ist das sogenannte "Witwenquartal". Das wollten die Geiselhöringer nicht hinnehmen und protestierten. Nun schaltet sich der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) ein.

        Geiselhöring: Solidaritätskundgebung für Arztpraxis
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Geiselhöring im Landkreis Straubing-Bogen muss eventuell eine Hausarztpraxis schließen. Schuld ist das sogenannte "Witwenquartal". Das wollen die Geiselhöringer nicht hinnehmen - und haben für den Erhalt der Praxis protestiert.

        Scholz sieht hohe Verschuldung nicht als Problem
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Finanzminister Olaf Scholz (SPD) verteidigt die hohe Verschuldung in der Corona-Krise. Im Interview der Woche auf B5 aktuell sagte der Minister, man habe in den vergangenen Jahren seriös gewirtschaftet. Daraus könne man Hoffnung schöpfen.

        "Da wollte man nicht ran": Debatte um Benin-Bronzen geht weiter
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Lange waren sich deutsche Museen keiner Schuld bewusst, hatten sie westafrikanische Kunstwerke doch "legal" in London erworben. Doch die Objekte stammten aus britischer Kriegsbeute. Noch im April soll nun eine Lösung in der Rückgabe-Debatte her.

        Landtag beschließt Haushalt von 72 Milliarden Euro für 2021
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Bayerische Landtag hat mit den Stimmen der Regierungsfraktionen den Haushalt für das Jahr 2021 beschlossen. Der hat mit fast 72 Milliarden Euro das zweithöchste Volumen aller Zeiten. Geprägt ist er vor allem von der Corona-Pandemie.

        Schlangengift statt Chemotherapie: Heilpraktikerin muss zahlen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Eine junge Frau lässt sich von einer Heilpraktikerin Schlangengift gegen ihre Krebskrankheit geben. Die Patientin, Mutter eines kleinen Sohnes, stirbt wenig später. Wer hat Schuld? Jetzt hat das Oberlandesgericht München geurteilt.