Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unausgeschlafene Schüler: Fängt die Schule zu früh an?

    Der frühe Schulbeginn in Deutschland lässt Kinder alles andere als ausgeschlafen die Schulbank drücken: Vor 8.00 Uhr liegt bei vielen Menschen die Leistungskurve noch ganz unten. Deshalb wird die Forderung laut: Schulbeginn erst um 9.00 Uhr.

    Schüler kämpfen gegen Elterntaxis
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der ganz normale Verkehrswahnsinn kurz vor Schulbeginn: Park- und Wendemanöver mancher Eltern, wenn sie ihre Kinder zu Schule bringen, gefährden andere Schulkinder. Inzwischen gehen sogar Schüler dagegen vor!

    Heftige Unwetter auf Mallorca - Schulbeginn verschoben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Heftige Unwetter haben Mallorca im Griff. In einigen Ortschaften wurde wegen der schweren Stürme der Schulbeginn verschoben. Der staatliche Wetterdienst warnt weiterhin vor Platzregen und Stürmen. Erst am Donnerstag soll sich das Wetter beruhigen.

    Neue Lehrer zum Schulbeginn in Bayern: Ist mehr genug?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für mehr als 1,6 Millionen Kinder und Jugendliche in Bayern hat heute wieder die Schule begonnen. Über 5.200 Pädagogen wurden für sie neu eingestellt. Aber reicht das? Der Lehrerverband ist skeptisch und warnt: "Die Hütte brennt!"

    Ersatzteile fehlen: Stadt Nürnberg hortet Glühbirnen für Ampeln
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gerade zum Schulbeginn muss der Schulweg sicher sein. Dabei spielen Ampeln eine wichtige Rolle. Doch in Nürnberg gibt's Probleme. Viele Ampeln sind so alt, dass es kaum mehr Ersatzteile gibt. Deshalb hortet die Stadt jetzt 110.000 Glühbirnen.

    #Faktenfuchs: Warum fängt die Schule in Bayern am Dienstag an?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Montag ist jedes Jahr noch frei, dann enden die Sommerferien. Doch warum genau beginnt der Unterricht in Bayern immer an einem Dienstag? Den Eltern zuliebe - und den Lehrern.

    Lehrermangel: Situation an Gymnasien angespannt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft spricht von dramatischem Lehrermangel. Aus dem Kultusministerium heißt es: Kein Grund zur Sorge. Der Vorsitzende der Bayerischen Direktorenvereinigung sieht Probleme auch auf Gymnasien in Bayern zukommen.

    Schulbeginn: "Einschulungskorridor" - Kritik am neuen Modell
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eltern, deren Kinder zwischen Anfang Juli und Ende September 2013 geboren sind, konnten selbst entscheiden, ob sie ihr Kind heuer oder erst nächstes Jahr einschulen. Für kleine Grundschulen wie in Train ist der "Einschulungskorridor" ein Problem.

    #BR24Zeitreise: Schulbeginn
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vorbei ist die schöne Ferienzeit - und mit dem Start ins neue Schuljahr müssen auch wieder viel zu schwere Schultaschen geschleppt werden. Dass dies schädlich ist, war schon vor Jahrzehnten Thema, wie unsere #BR24Zeitreise zeigt.

    Zwischen Schultüte und Hüpfburg: Erster Schultag in Bayern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Etwa 115.000 Kinder in Bayern werden heute eingeschult - ein großer Tag für Kinder und Eltern. Aber braucht es dafür auch eine große Feier? Und was ist wirklich wichtig für einen guten Start in die Schulzeit?