BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: 50 Jahre Würzburger Synagoge
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit 50 Jahren haben die Juden in Würzburg wieder eine Synagoge. Religiöse Schriften werden dort mit größter Sorgfalt behandelt. Rabbiner Jakov Ebert zeigt, wie liturgische Gegenstände nach ihrem Gebrauch auf dem jüdischen Friedhof beerdigt werden.

Handlettering: Ein Trend erobert Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kunstvoll geschwungene oder akkurate Buchstaben, verziert mit Bändern oder grafischen Elementen: das ist Handlettering. Die Kunst, mit Schrift zu gestalten. Immer mehr verfallen diesem Trend. Die fränkischen Stiftehersteller stellen sich darauf ein.

Weihnachtlich schreiben mit der Gänsefeder
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Gänsebraten gehört ja bei vielen zum Weihnachtsessen. Aber wohin mit den Federn? Für ein Daunenkissen meist zu wenig, zum Wegwerfen viel zu schade. Kalligraf Gosbert Stark aus Karlstadt gestaltet damit kunstvolle Weihnachtskarten.

Christian Springer knipst das Licht der Aufklärung an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Die Antwort auf Söders Kreuz ist 240 Jahre alt", sagt Kabarettist Christian Springer. Er hat eine Schrift des Münchner Aufklärers Andreas Zaupser neu herausgeben, die die perfekte Gegenrede zu Markus Söders Politik darstellt, wie Springer findet.

Die Detektivarbeit von Bürgerforschern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Botanischen Museum in Berlin verbirgt sich ein Schatz: das Herbarium, Deutschlands größte Sammlung konservierter Pflanzen. Aber viele der Etiketten haben alte, kaum lesbare Schriften - Hilfe bieten Bürger-Pflanzenforscher, die "Herbonauten".

Braille-Schrift - Verdrängen Apps die Blindenschrift?

    Ludwig Braille erfand die Blindenschrift mit den sechs Punkten vor fast 200 Jahren. Heute ist die Braille-Schrift zwar noch fester Bestandteil auf dem Lehrplan blinder Kinder. Aber im Alltag verliert sie an Bedeutung. Von Nabila Abdel Aziz

    Missbrauchsprozess gegen Gilchinger Jugendtrainer beginnt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In München beginnt der Prozess gegen einen ehemaligen Jugendtrainer des TSV Gilching-Argelsried, der jahrelang heimlich nackte Kinder gefilmt haben soll. Dem 45-Jährigen werden Besitz und Herstellen kinderpornografischer Schriften vorgeworfen.

    Großvater soll Enkelin zum Sex gezwungen haben

      Wegen schwerem sexuellen Missbrauch eines Kindes und Besitz kinder- und jugendpornographischer Schriften steht heute ein 67-Jähriger in Aschaffenburg vor Gericht. Der Mann soll seine damals zehnjährige Enkelin mehrfach sexuell missbraucht haben.

      Unter Glas zu bewundern - die teuerste Handschrift der Literatur
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es sind 171 Blätter, ausgebreitet in Vitrinen im Berliner Martin-Gropius-Bau. Für Literaturhistoriker ist das Originalmanuskript von Franz Kafkas Roman "Der Process" eine heilige Schrift. Auch für den Kafka-Biographen Reiner Stach. Von Knut Cordsen

      Copyright ©: Martin Luther
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Luther-Rose ist eines der frühesten Copyright-Zeichen. Für den Reformator Martin Luther hatte die Rose eine sehr praktische Bedeutung: Er nutzte sie als Signet, um seine Schriften und Briefe kenntlich zu machen und zu schützen.