BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Durchwachsene Zwischenbilanz für Wildwarnsystem

    Seit Februar 2019 wird das Wildwarnsystem Animot an drei Standorten in Bayern getestet. Jetzt ziehen die Entwickler eine Zwischenbilanz für das Projekt, das ja nach Standort unterschiedlich ausfällt.

    Schonungen versorgt sich mit erneuerbarer Energie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schonungen setzt komplett auf erneuerbare Energien. Dank zahlreicher Windräder und Solaranlagen produziert die Großgemeinde in ihren 13 Ortsteilen inzwischen dreimal so viel Strom aus regenerativen Energien wie ihre 8.000 Einwohnern verbrauchen.

    Schloss Mainberg: Marodes Anwesen mit Notsicherungen gerettet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das marode Schloss Mainberg bei Schonungen droht zu verfallen. Damit das nicht geschieht, wurden Maßnahmen zur Notsicherung eingeleitet. Das Landratsamt Schweinfurt hat nun über den Stand der Schloss-Rettung informiert.

    Wie die Sanierung des Schlosses Mainberg ablaufen soll
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie geht es weiter mit Schloss Mainberg? Darüber möchte unter anderem das Landratsamt Schweinfurt jetzt die Bürger informieren. Die Sanierung des "Neuschwanstein Frankens" ist nämlich aufwendig.

    Schonungen: Taxifahrer attackiert Fahrgast mit Baseballschläger

      Im Landkreis Schweinfurt ist am Sonntagmorgen eine Taxifahrt eskaliert. Wie die Polizei jetzt meldet, gerieten zwei Fahrgäste mit einem Taxifahrer aneinander, der letztlich nach einem Baseballschläger griff und auf einen 22-Jährigen einschlug.

      Forderung: Schlösserverwaltung soll Schloss Mainberg übernehmen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Überparteilichen Einsatz für den Erhalt von Schloss Mainberg bei Schonungen fordert der Landtagsabgeordnete Paul Knoblach aus Garstadt. Seiner Meinung nach sollte die bayerische Schlösserverwaltung das in Privatbesitz befindliche Schloss übernehmen.

      Ein-Euro-Ticket für Schonunger Bürger auf Stadtbuslinie 71

        In Schonungen können die Einwohner ab heute mit der Schweinfurter Stadtbuslinie 71 für einen Euro durch das Gemeindegebiet fahren. Das hat die Gemeinde mit den Schweinfurter Stadtwerken vereinbart. Ziel: eine bessere Auslastung der Stadtbusse.

        Fußgängerin über Mauer gestürzt und verstorben

          Tragischer Unfall in Schonungen (Lkr. Schweinfurt). In der Nacht zum Mittwoch ist eine 63-Jährige nach einem Sturz über einen Mauerabsatz noch an der Unfallstelle verstorben.

          Neues Wildwarnsystem: Teil der B303 wird zur Teststrecke
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ein Abschnitt der Bundesstraße 303 im Landkreis Schweinfurt wird zur Teststrecke für ein neues Wildwarnsystem. Auf der Strecke zwischen Schonungen und Waldsachsen geht demnächst das sogenannte AniMot-System in Betrieb.

          14,3 Milionen Euro teurer Mainausbau bei Schweinfurt gestartet

            Zwischen Schonungen (Lkr. Schweinfurt) und Gädheim (Lkr. Haßberge) haben die Baggerarbeiten für den Mainausbau begonnen. Der Fluss soll auf gut zehn Kilometern Länge verbreitert werden, damit lange Schiffe auch in Kurven gut aneinander vorbei können.