BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Psychoterror und sexualisierte Gewalt" in ehemaligem Kloster?

    Werden Mitglieder von "Go&Change" im ehemaligen Kloster "Maria Schnee" in Lülsfeld (Lkr. Schweinfurt) psychischem Druck und sexualisierter Gewalt ausgesetzt? Aussteiger der Gemeinschaft erheben in der "Mainpost" entsprechende Vorwürfe.

    Wegen Corona: Ski-alpin-Training ohne Schnee
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Österreichs Ski-alpin-Team hat trotz Coronavirus bereits wieder das Schneetraining auf den heimischen Gletschern aufgenommen. Deutschlands Wintersportler müssen darauf noch verzichten. Zu groß ist die Angst vor Zwangs-Quarantäne bei der Rückkehr.

    Kreative Wintersportler: Palettengerüst statt Big-Air-Schanze

      Ski-Freestyler David Zehentner und Snowboarderin Silvia Mittermüller hatten ihren Frühling mit viel Action im Schnee geplant. Jetzt trainieren sie im heimischen Garten auf kleinen Rampen.

      Unwetter, Schnee, Zugausfälle: Ungemütlicher Wochenstart
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein Gewitter mit Sturmböen und starkem Regen hat in Teilen Bayerns Bäume umgestürzt und Straßen überflutet. Mancherorts fiel sogar Schnee. In München kam es nach einem Oberleitungsschaden zu zahlreichen Ausfällen im S-Bahnverkehr.

      Es wird kalt: Eisheilige im Anmarsch

        Die Eisheiligen stehen uns bevor und dieses Jahr machen sie ihrem Namen alle Ehre. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagt ab Montag einen Temperatursturz voraus - in einigen Teilen Bayerns sogar mit Schnee.

        "We call it a Klassiker": Fürth - FCN - ein Derby auf Schnee
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im schneebedeckten Fürther Ronhof kommt es im Februar 1963 in der Rückrunde der letzten Saison in der Oberliga Süd zum Derby zwischen der SpVgg und dem 1. FC Nürnberg. Es ist ein torreiches Schmankerl der fränkischen Fußballgeschichte.

        Ausgangsbeschränkungen: Grillparty-Gäste flüchten vor Polizei

          Ganz überwiegend haben sich die Menschen in Schwaben nach Polizeiangaben in der Nacht zum Sonntag an die Ausgangsbeschränkungen gehalten – wohl auch wegen des kühlen Wetters mit Schnee und Regen. Einige müssen nun aber mit einem Bußgeld rechnen.

          Vorsicht auf geschlossenen Skipisten
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nach dem letzten offiziellen Skitag beginnen in den Skigebieten in Schwaben schon jetzt die Vorbereitungen auf den Sommer. Skitourengeher und Schneeschuhwanderer sollten äußerst vorsichtig sein. Bergbahnmitarbeiter bringen Schnee zum Schmelzen.

          Zu wenig Schnee: Skisaison am Ochsenkopf so gut wie ausgefallen

            Die 10.000 Gästebetten im Fichtelgebirge waren gut belegt. Trotzdem sind die Touristiker mit der Wintersportsaison nicht zufrieden. An nur 30 Tagen war Skifahren im Fichtelgebirge möglich. Mancher Lift lief kein einziges Mal.

            So verhalten Sie sich richtig, wenn Sie einem Bären begegnen

              Erst im Februar wurden bei Garmisch-Partenkirchen Braunbär-Spuren im Schnee entdeckt. Doch wie verhält man sich richtig, wenn man auf Wanderschaft einem begegnet?