BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bundesgerichtshof bestätigt Urteil zum Schnaittacher Doppelmord
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat das Urteil im Fall des Schnaittacher Doppelmordes gegenüber der Angeklagten Stephanie P. nun bestätigt. Sie wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, wegen Anstiftung ihres Lebenspartners zum Mord an seinen Eltern.

Lkw-Unfall auf A9 bei Schnaittach
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Lkw-Unfall sorgte am Freitagfrüh auf der A9 zwischen Lauf/Hersbruck und Schnaittach für Behinderungen. Dort war ein Lkw auf einen weiteren Lkw gekracht, die Autobahn musste in Fahrtrichtung Berlin vorübergehend voll gesperrt werden.

Tödlicher Unfall: Mann wird unter seinem Traktor begraben
  • Artikel mit Video-Inhalten

In einem Waldstück bei Schnaittach im Landkreis Nürnberger Land ist ein 59-jähriger Mann unter seinem Traktor begraben worden. Er starb noch an der Unfallstelle. Spaziergänger hatten den umgekippten Traktor gefunden.

Schnaittacher Doppelmord: Stephanie P. legt Revision ein

    Die Angeklagte im Prozess um den Schnaittacher Doppelmord will sich nicht mit ihrer lebenslangen Freiheitsstrafe abfinden. Stephanie P. legt erneut Revision ein. Das Landgericht Nürnberg-Fürth hatte die Strafe bestätigt.

    Lebenslange Haft für Doppelmord von Schnaittach bestätigt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen Anstiftung zum Mord an ihren künftigen Schwiegereltern muss eine 24-Jährige lebenslang in Haft. Das Landgericht Nürnberg-Fürth bestätigte die Höchststrafe. Ihr Ehemann ist bereits im Gefängnis. Er hatte seine Eltern getötet und eingemauert.

    Schnaittacher Doppelmord: Urteil im neuen Prozess erwartet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im neu aufgerollten Prozess um den Doppelmord an den Eltern ihres Mannes will das Landgericht Nürnberg-Fürth am Montag ein Urteil gegen die Angeklagte verkünden. Im dem neuen Prozess geht es um das Strafmaß für die Täterin.

    Schnaittacher Doppelmord: Elf Jahre für Stephanie P. gefordert
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der erneuten Verhandlung um den Doppelmord von Schnaittach sind heute die Plädoyers gehalten worden. Dabei ging es um das Strafmaß für die Angeklagte Stephanie P. Die Verteidigung forderte Strafminderung: elf Jahre Haft statt lebenslänglich.

    Schnaittacher Doppelmord: Plädoyers im Revisionsprozess

      Das Revisionsverfahren um den Doppelmord von Schnaittach (Landkreis Nürnberger Land) geht seinem Ende entgegen: In der Verhandlung vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth werden am Mittwoch die Plädoyers gesprochen.

      Schnaittacher Doppelmord: Urteil gegen Ehefrau wird geprüft
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Landgericht Nürnberg-Fürth beschäftigt sich erneut mit dem Doppelmord von Schnaittach. Die Richter überprüfen die lebenslange Freiheitsstrafe für Stephanie P. Im ersten Prozess wurden Strafmilderungsgründe nicht beachtet, sagt der BGH.

      Schnaittacher Doppelmord: Neue Verhandlung ab Mitte Juli
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die neue Hauptverhandlung gegen Stephanie P. im sogenannten Schnaittacher Doppelmordsprozess soll ab 13. Juli stattfinden. Das teilt das Landgericht Nürnberg-Fürth mit.