Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Einbrecher steigen in mehrere Häuser in Unterfranken ein
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gleich fünf Einbrüche innerhalb kurzer Zeit: In mehreren Orten in Unterfranken sind Einbrecher unterwegs gewesen. Sie erbeuteten Schmuck oder Bargeld. Einen Ortsteil von Bad Bocklet traf es gleich zweimal.

Fette Beute - Einbruch bei Nürnberger Juwelier

    Bei einem Juwelier in der Nürnberger Südstadt ist am vergangenen Wochenende bei einem Einbruch Schmuck im Wert von mehreren Hunderttausend Euro erbeutet worden. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet um Zeugenhinweise.

    Kinder fertigen in Selb Porzellan-Anhänger für Weihnachtsbaum

      Viertklässler der Luitpoldschule in Selb basteln rund 600 Baum-Anhänger aus Porzellan. Die Anhänger schmücken jedes Jahr einen anderen Christbaum - heuer den in Weimar anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Bauhaus in Weimar.

      Basketball-Star Schröder setzt nach Einbruch hohe Belohnung aus

        Nach dem Einbruch in sein Haus bei Braunschweig hat Basketball-Star Dennis Schröder eine fünfstellige Summe als Belohnung für Hinweise ausgesetzt. Bei dem Einbruch vor zwei Wochen waren Geld und Schmuck im Wert von rund 500.000 Euro gestohlen worden.

        Akademie kürt bedeutendste Geotope: drei aus Unterfranken
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Drei unterfränkische Geotope dürfen sich ab sofort mit der Auszeichnung "Nationaler Geotop" schmücken. Das meldet das Umweltministerium. Und zwar: die Gambacher Steige und der Kalbenstein, die Moore der Rhön und die Würzburger Quaderkalke.

        Kann Heigenbrücken Titel "Luftkurort" behalten?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit 1959 darf sich Heigenbrücken mit dem Prädikat „Luftkurort“ schmücken. Doch damit könnte es bald vorbei sein. Am Abend entscheidet der Gemeinderat darüber, ob er den Deutschen Wetterdienst mit einer Beurteilung der Luftqualität beauftragen wird.

        Erhaltene DDR-Grenzanlagen bei Behrungen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Behrungen mit seiner schmucken Kirche und schmucken Fachwerkhäusern lag in der DDR direkt an der innerdeutschen Grenze. Dank der vergangenen Bürgermeister sind die Grenzanlagen noch erhalten: mit Stacheldraht, Gräben, Wachturm und Hundelaufleinen.

        "Kunst + Krempel": BR-Kunstexperte Carl Ludwig Fuchs gestorben

          Er urteilte über "Kunst + Krempel": In der Sendung im BR Fernsehen nahm Carl Ludwig Fuchs Familienschätze der Zuschauer unter die Lupe. Der Kunsthistoriker widmete sich vor allem Uhren und Schmuck. Nun ist Fuchs im Alter von 74 Jahren gestorben.

          Enkeltrickbetrüger nehmen 91-Jähriger Geld und Schmuck ab

            Enkeltrickbetrüger haben bei einer 91-jährigen Frau im westlichen Landkreis Ebersberg einen hohen fünfstelligen Betrag erbeutet. Eine Anruferin gab sich dabei als die in Geldnot geratene Nichte der Seniorin aus. Der Betrug flog auf, aber zu spät.

            Geflüchtete Designerin näht Taschen aus Schlauchbooten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Fariba Amini kam vor drei Jahren in einem Flüchtlingsboot nach Griechenland. Jetzt gestaltet die Afghanin Taschen und Schmuck aus alten Schlauchbooten und Rettungswesten.