BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Urteil: Ruhezeiten der Bundespolizisten waren Bereitschaft

    Schlappe für den Bund: Nach tagelangen Einsätzen von Bundespolizisten beim G7-Gipfel in Bayern 2015 muss der Dienstherr nach einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts in Münster noch zahlreiche Überstunden nachvergüten.

    Woran es bei der Antibiotika-Entwicklung hakt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Forscher aus Oberbayern entwickelt ein Mittel gegen multiresistente Keime (MRSA). Das sogenannte Molekül HY133 wird 2015 sogar auf dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau vorgestellt. Und was passierte dann? Nichts!

    Aktuelle Pläne kein Geschenk für G7-Gastgeber

      Ein angebliches, nachträgliches G7-Gipfelgeschenk für Hotelier Dietmar Müller-Elmau sorgt aktuell für Diskussionen. Hintergrund ist ein geplantes Chalet-Dorf in der Nähe des Gipfelhotels – und eine Bewertung von Heimatminister Markus Söder.

      Topthema: Würzburger Fußball-Fans feiern Aufstieg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      weitere Themen: CSU streitet mit CDU über Autobahnbau + Pläne für Chalet-Dorf bei Schloss Elmau sorgen für Kritik + Blutspendedienste rufen zu Kampf gegen Leukämie auf + Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher Moderation: Hans Häuser

      Grüne kritisieren Elmauer Chalet-Dorf-Pläne

        Die positive Bewertung des geplanten Chalet-Dorfes nahe dem Schloss Elmau durch Heimatminister Söder hat die Landtags-Grünen alarmiert. Sie sehen darin ein nachträgliches G7-Geschenk für Hotelbesitzer Dietmar Müller-Elmau. Von Elmar Voltz

        G7-Gipfel in bayerischer Idylle
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bayern zeigt sich von seiner weltpolitischen und kulinarischen Seite: Im Schloss Elmau treffen sich die G7-Staatschefs und die EU schützt ein bayerisches Schmankerl - den Obazden. Das war der Juni 2015.

        Vergeigt, verrechnet und verpulvert (1)

          Eine teure Weinstube in München, die Finanzgeschäfte der Münchner Stadtwerke und der G7-Gipfel - auch heuer hat der Bund für Steuerzahler (BdS) in seinem Schwarzbuch wieder zahlreiche Fälle aus Oberbayern aufgezählt. Von Gabriel Wirth und Anne Hinder

          "Die öffentliche Verschwendung"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Bund der Steuerzahler legt heute sein neues Schwarzbuch vor. "Die öffentliche Verschwendung" wird es heißen, darin listet der Verband viele Beispiele auf, wo seiner Ansicht nach sinnlos Steuergeld ausgegeben wurde.