BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zwei mutmaßliche Drogendealer und Schleuser vor Gericht

    Vor dem Landgericht Passau müssen sich ab heute zwei Männer verantworten. Die beiden sollen mit größeren Mengen Rauschgift gedealt haben. Außerdem sollen sie bei Schleusungsaktionen unter anderem im Raum Passau mitgeholfen haben.

    Polizei Selb erwischt Schleuser mit 23 Geflüchteten

      Nachdem Schleuser zuletzt in Niederbayern und in der Oberpfalz aufgegriffen worden waren, hat nun auch die Bundespolizei Selb mehrere Kleintransporter mit Geflüchteten aus dem Verkehr gezogen. Insgesamt 26 Menschen wurden nach Tschechien überstellt.

      Schleuser flüchtet mit Tempo 170 vor der Polizei - Unfall

        Beamte der Bundespolizei haben im Gemeindebereich Bad Füssing einen 27-jährigen Iraker festgenommen, der mit Vollgas vor einer Polizeikontrolle flüchtete. Er hatte sieben Syrer ohne Ausweise mit im Auto und baute während der Flucht einen Unfall.

        Trotz Corona deutlich mehr Schleusungsversuche im Jahr 2020

          Im vergangenen Jahr ist die Zahl der aufgegriffenen Schleuser an den bayerischen Grenzen deutlich gestiegen. Und das obwohl die geschlossenen Grenzen im Frühjahr zunächst sogar für einen Rückgang gesorgt hatten.

          Schleuser in Hof zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt

            Weil er mehr als ein Dutzend Mal Personen nach Deutschland eingeschleust hat, ist ein Mann aus Syrien nun zur dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der 34-Jährige ging Beamten der Bundespolizei zuvor bei einer Kontrolle nahe Hof ins Netz.

            Zwei Tage auf Lkw-Ladefläche: Polizei findet drei Flüchtlinge

              Weil ein Lastwagenfahrer Geräusche aus dem Laderaum hört, ruft er die Polizei. Die entdeckt drei Männer aus Afghanistan, die sich bereits seit zwei Tagen in dem Lkw befanden. In Serbien sollen die Flüchtlinge auf das Fahrzeug geschleust worden sein.

              Schleuserjagd im Raum Passau
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Polizei im Raum Passau macht verstärkt Jagd auf Menschenschmuggler. Der Grund: Schleuser-Aktivitäten haben in den letzten Monaten stark zugenommen. An kleinen und großen Grenzübergängen werden immer wieder Flüchtlinge aufgegriffen.

              Bundespolizei schnappt mutmaßliche Schleuser in Wegscheid

                Beamte der Bundespolizei haben am Wochenende mehrere mutmaßliche Schleuser festgenommen, die versucht haben sollen, Ausländern bei der illegalen Einreise zu helfen. Beide Male wurden sie am ehemaligen Grenzübergang Wegscheid gestoppt.

                Schleusungen in Niederbayern: Syrer als Drahtzieher festgenommen

                  Ein 32-jähriger Syrer ist von der Bundespolizei in Dortmund verhaftet worden. Er soll an mehreren Schleusungen beteiligt gewesen sein - auch in Niederbayern. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Mann Teil eines größeren Netzwerkes ist.

                  Schleuser setzen 56 Flüchtlinge bei Schneefall an Parkplatz aus

                    56 Männer, Frauen und Kinder sind bei klirrender Kälte an einem Pendlerparkplatz bei Wernberg im Landkreis Schwandorf ausgesetzt worden. Die Flüchtlinge irrten zum Teil auf der naheliegenden Autobahn umher. Unklar ist, wie es mit ihnen weitergeht.