BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ein Dutzend Schleusungen in Niederbayern aufgedeckt

    Mehr Schleuser als sonst hat die Bundespolizei Passau innerhalb der letzten vier Tage festgenommen. Die Geschleusten waren zum Teil eingepfercht in Kleinwagen. In einem Fall saßen zwei einjährige Kinder unangeschnallt auf einer Autorückbank.

    Kampf gegen Schleuser: Polizeikontrolle an der A3
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Immer wieder werden Menschen illegal nach Deutschland eingeschleust. Vor wenigen Wochen erst hatten Bundespolizisten bei Passau elf Afghanen in einem Kühllaster entdeckt. Mit großen Kontrollen geht die Bundespolizei gegen Schleuserkriminalität vor.

    Was bringt die Grenzpolizei wirklich? Eine Bilanz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Zahl der Flüchtlinge und auch die Zahl der Schleuser sind rückläufig. Unerlaubte Grenzübertritte gibt es kaum. Trotzdem hält die bayerische Regierung an der Grenzpolizei fest. Sinnlose Geldverschwendung oder sinnvolle Prophylaxe?

    Touristen statt Futtermittel: Mehr Personenschiffe auf Donau
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auf der Donau bei Passau herrscht ordentlich Schiffsverkehr. Doch die Art der Schiffe hat sich verändert. Insgesamt werden viel mehr Touristenschiffe und dafür weniger Transportschiffe gezählt. Dafür gibt es spezielle Gründe.

    Drei Flüchtlinge auf Ladefläche eines Lkws entdeckt

      Ein Lkw-Fahrer hat am Montag gemeinsam mit der Aschaffenburger Verkehrspolizei drei afghanische Flüchtlinge auf der Ladefläche seines Lastzugs entdeckt. Die drei Männer waren in Serbien offenbar unbemerkt in den Anhänger gelangt.

      Matrose in Schleuse in Unterfranken über Bord gegangen

        Bei einem Anlegemanöver in der Schleuse Ottendorf im Landkreis Schweinfurt ist ein Matrose über Bord gegangen und dabei schwer verletzt worden. Der 26-Jährige stürzte ins Wasser, als er ein Tau befestigen wollte.

        Bamberg: Frachtschiff kollidiert mit Schleusentor und läuft voll
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In einer Schleuse bei Viereth-Trunstadt ist es zu einem Unfall gekommen. Ein Frachtschiff aus Budapest rammte beim Einfahren in die Schleuse ein Tor und lief voll Wasser. Feuerwehren bewahrten das Schiff vor dem Sinken.

        Schleusen sollen marode Gänstorbrücke vor Lkw-Verkehr schützen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Eine der wichtigsten Verbindungen zwischen Ulm und Neu-Ulm, die Gänstorbrücke, ist marode. Lkw ab einer bestimmten Größe dürfen die Brücke eigentlich seit Monaten nicht passieren. Um das Verbot auch durchzusetzen, werden nun Schleusen errichtet.

        Revisionsprozess gegen Schleuser in Traunstein

          In Traunstein begann am Dienstag das Revisionsverfahren gegen einen 30 Jahre alten Syrer. Er war 2017 vom Landgericht Traunstein zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Der Vorwurf: gewerbs- und bandenmäßiges Einschleusen von Ausländern.

          Kripo sucht Zeugen nach Tod einer 84-Jährigen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nach dem Tod einer 84-Jährigen aus dem Landkreis Kitzingen sucht die Polizei Zeugen. Die Frau war am 22. September am Schleusenufer Gerlachshausen in hilfloser Lage gefunden worden. Eine Woche später starb sie im Krankenhaus.