BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Junger Mann mit fast 2.000 Euro Falschgeld erwischt

    Schleierfahnder der Verkehrspolizei Deggendorf hatten vergangene Woche den richtigen Riecher: Auf der A3 hielten sie ein Auto auf, dessen Insasse 35 Scheine Falschgeld bei sich hatte. Insgesamt fast 2.000 Euro. Der 24-Jährige sitzt nun im Gefängnis.

    Drogen, Falschgeld und Prostitution bei Pkw-Kontrolle entdeckt

      Diese Fahrt wird die Autoinsassen teuer zu stehen kommen: Bei der Kontrolle ihres Autos auf der A3 bei Deggendorf haben Schleierfahnder gleich mehrere Verstöße und Straftaten festgestellt.

      Passau: Schleierfahnder finden Diebesgut auf Pkw-Anhänger

        Schleierfahnder der Grenzpolizei Passau haben auf dem A3-Parkplatz Donautal bei Passau umfangreiches Diebesgut sichergestellt. Unter anderem hatte ein Pkw-Anhänger originalverpackte Haushaltsgeräte und einen hochwertigen Vibrationsdampfer geladen.

        Verstärkte Grenzkontrollen zwischen Bayern und Österreich
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wegen der Corona-Lage in Österreich und Tschechien intensiviert Bayern die Grenzkontrollen zu den beiden Nachbarländern. Zuvor hatte auch Österreich verschärfte Kontrollen an den Übergängen angekündigt.

        Strenge Corona-Kontrollen von Reiserückkehrern zum Ferienende
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Bayerische Grenzpolizei und die Bundespolizei haben seit dem 27. Dezember mehr als 48.000 Reiserückkehrer kontrolliert. Knapp 7.000 hätten laut Innenminister Hermann keinen gültigen Testnachweis vorweisen können, obwohl sie testpflichtig waren.

        Schleierfahnder stellen auf A7 zehn Kilogramm Marihuana sicher

          Die Polizei hat während einer Schleierfahndung auf der A7 ein Fahrzeuggespann kontrolliert und zehn Kilogramm Marihuana entdeckt. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten weiteres Marihuana. Zwei Männer sitzen nun in U-Haft.

          Anti-Terror-Kampf: "Es geht um den Schutz der Außengrenze"

            Nach den jüngsten Anschlägen haben EU-Spitzenpolitiker über ein Vorgehen gegen Terrorismus beraten. Dabei gehe es vor allem um den Schutz der Grenzen, so Kanzlerin Merkel. Frankreichs Präsident Macron forderte erneut eine Reform des Schengenraums.

            Falschgeld: 26-Jähriger im Kreis Cham festgenommen

              Die Polizei hat bei einem jungen Mann aus Oberbayern mehrere Zehntausend Euro Falschgeld sichergestellt. Schleierfahnder waren ihm in der Oberpfalz auf die Spur gekommen.

              Professioneller Opferstock-Aufbrecher in Aschaffenburg verhaftet

                Ein mutmaßlicher bundesweit agierender Opferstock-Aufbrecher ist Schleierfahndern in Aschaffenburg ins Netz gegangen und sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Weitere Ermittlungen sollen ergeben für wie viele Fälle der Mann verantwortlich ist.

                Grenzpolizei erwischt Geldschmuggler: 41.000 Euro in Pkw verbaut
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Im Landkreis Mühldorf hat die Grenzpolizei einen Mann gestoppt, der knapp 41.000 Euro Bargeld in seinem Auto versteckt hatte. Die Geldpakete hatte der Fahrer an verschiedenen Stellen verbaut – offen ist bislang, wo die Euro-Scheine herkommen.