Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hofer Schlappentag wirft seine Schatten voraus

    Der Hofer Schlappentag wirft schon heute seine Schatten voraus. Gefeiert wird zwar erst ab Montag – doch heute kann ein kleiner Kreis ausgewählter Hofer schon mal den ersten Schluck des speziellen Schlappenbiers verkosten.

    Hofer feiern 586. Schlappentag mit eigenem Starkbier

      Mit einem großen Festumzug, der Krönung des Schlappenkönigs und einem speziellen Starkbier feiert Hof seinen 586. Schlappentag. An diesem Tag ist Hof im Ausnahmezustand.

      Mit Filz-Schlappen auf ein Schlappenbier

        In Hof wird heute kräftig gefeiert: Es steht der 585. Schlappentag an, der an die Gründung der erfolgreichen Hofer Bürgerwehr nach der Zerstörung der Stadt durch die Hussiten 1430 erinnert. Von Annerose Zuber

        Mit Filz-Schlappen auf ein Schlappenbier
        • Artikel mit Bildergalerie

        In Hof laufen die Vorbereitungen für den Schlappentag auf Hochtouren. Die Schlappenbier-Probe steht an, und die Schlappen-Produktion geht in die Endphase. Ab Sonntag wird dann gefeiert.

        Friedensschluss beim Schlappentag

          Am Hofer "Nationalfeiertag", dem Schlappentag, herrscht traditionell Ausnahmezustand in der Stadt. Zur Feier des Tages haben die Hofer außerdem den Schlagabtausch mit der Altneihauser Feierwehrkapell'n beendet.

          "Schlank und besonders süffig"

            Das Hofer Schlappenbier ist bereits eingebraut, ab Montag wird es offiziell ausgeschenkt. Eine kleine Gruppe durfte aber schon einmal vorab testen.

            Auf Care-Paket folgt Friedensgedicht

              Mit einem Friedensgedicht soll ein Schlussstrich unter den satirischen Kampf der Regionen gesetzt werden. Seit ein paar Tagen liefern sich die Stadt Hof und die Altneihauser Feierwehrkapell'n einen ordentlichen Schlagabtausch.