BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kleine Schlammschlacht im Regensburger Wahlkampf
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Politiker und ihre Doktorarbeiten sind immer Themen. Jetzt auch im Regensburger Wahlkampf. Und es wird etwas schmutzig: Es geht um die Doktorarbeit von CSU-Oberbürgermeisterkandidatin Astrid Freudenstein - und Joachim Wolbergs spielt eine Rolle.

Bundesagentur: "Die Mutige" vor der Abberufung
  • Artikel mit Video-Inhalten

In dem seit Wochen schwelenden Streit um die Finanzchefin der Bundesagentur für Arbeit, Valerie Holsboer, wird eine vorzeitige Abberufung der BA-Managerin immer wahrscheinlicher. Bereits an diesem Freitag soll die Entscheidung fallen.

Die verwirrte Antwort der Union auf das Rezo-Video

    Das Video "Die Zerstörung der CDU" des YouTubers Rezo elektrisiert gerade das Internet. Die Union will nun in Dialog mit Rezo treten - doch die Online-Schlammschlacht hat bereits begonnen.

    Rattengiftprozess wird zur familiiären Schlammschlacht

      In Ingolstadt der Strafprozess wegen dreifachen Mordversuchs mit Rattengift begonnen. Der angeklagte Bauer aus Wettstetten im Kreis Eichstätt bestreitet, dass er seine Lebensgefährtin und seine Eltern mit Rattengift habe töten wollen. Von S. Pfaller

      BR-Reporter Rüger: "Österreich noch nie so politisch wie jetzt"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Österreich geht morgen an die Wahlurnen und bestimmt ein neues Parlament. 30 Jahre lang regierte fast immer eine Große Koalition - doch jetzt tobt eine Schlammschlacht zwischen SPÖ und ÖVP.

      Vor der Nationalratswahl: Wahlkampfendspurt in Österreich
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Österreich wählen die Bürger morgen ein neues Parlament - den Nationalrat. Die Wahlforscher tun sich derzeit schwer mit einer Prognose - rund 15 Prozent der Menschen sind noch unentschieden. Und der Wahlkampf glich einer Schlammschlacht.

      Wahlen in Österreich: Endspurt bei der "Schlammschlacht"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Sonntag wählen die Österreicher ein neues Parlament. Letzte Umfragen deuten darauf hin, dass die ÖVP mit ihrem jungen Spitzenkandidaten Sebastian Kurz stärkste Partei wird und die SPÖ unter Kanzler Kern ablöst. Die rechte FPÖ will mitregieren.

      "Das war eher Anti-Werbung für Politik"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vor der Präsidentenwahl am Sonntag in Frankreich haben sich die beiden Kandidaten ihr letztes TV-Duell geliefert. BR-Korrespondentin Barbara Kostolnik hat die Schlammschlacht zwischen Emmanuel Macron und Marine le Pen in Paris verfolgt.

      Topthema: TV-Schlammschlacht vor Präsidentenwahl in Frankreich
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Bundeswehr-Skandale – Von der Leyen trifft Offiziere +++ Schweizer Spitzel bei deutscher Steuerfahndung +++ Bayern bekommt mehr Cybercops +++ Tennis-Ass Kohlschreiber patzt bei BMW Open +++ Was tun, wenn Diesel-Fahrverbote drohen?

      Schlammschlacht bei Fernsehduell
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Sonntag müssen die Franzosen in einer Stichwahl den künftigen Präsidenten bestimmen, oder die Präsidentin: der unabhängige Macron oder die Rechtspopulistin Le Pen. Das Fernsehduell zwischen beiden Kandidaten glich einer Schlacht ohne Inhalte.