Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schimpansen-Forscherin Jane Goodall spricht in München
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ihre Forschungen über die Menschenaffen machten sie nicht nur weltberühmt, sondern revolutionierten auch die Verhaltensforschung: Jane Goodall. Am 21.6. hielt die Primaten-Primadonna in München einen Vortrag - den einzigen in Deutschland.

Schimpansen fressen Schildkröten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Forscher aus Leipzig und Osnabrück haben in Zentralafrika erstmals freilebende Schimpansen beim Fressen von Schildkröten beobachtet. Dass die Affen Reptilien fressen, war jedoch nicht das einzige, was die Wissenschaftler überrascht hat.

Wie Menschenaffen auf Fotofallen reagieren

    Wie reagieren Schimpansen, Bonobos und Gorillas auf einen Fremdkörper in ihrem Revier? Getestet wurde das mit Fotofallen an Menschenaffen in Gefangenschaft. Reagieren wildlebende Menschenaffen genauso? Das haben Forscher nun untersucht.

    Gibbon ist Zootier des Jahres 2019

      Gibbons sind weit weniger bekannt als Gorillas oder Schimpansen. Doch sie sind ebenso bedroht wie ihre größeren Verwandten. Die Wälder, in denen die Gibbons leben, werden abgeholzt. Sie werden als Haustiere verkauft und manchmal sogar gegessen.

      Studie: Schimpansen suchen gezielt nach Fellpflegepartner

        Wer dachte, ein Schimpanse würde wahllos Artgenossen lausen, der hat sich gründlich getäuscht. Eine aktuelle Studie zeigt: Die Primaten haben zahlreiche Kriterien für ihre Auswahl und wägen Erfolgschancen ab.

        Ein Film für die ganze Familie: Jane-Goodall-Doku "Jane"

          Umfangreiches und unverhofft aufgetauchtes Filmmaterial aus ihren ersten Jahren in Ostafrika bildet die Grundlage für Brett Morgens Kino-Doku "Jane". Ein beeindruckender Film über das Leben der heute 83-jährigen Affenforscherin. Von Kirsten Martins

          Mehr Schutz für bedrohte Säugetiere und Fische

            Löwen, Giraffen, Schimpansen und viele weitere Tiere sollen international einen besseren Schutz bekommen. Darauf einigten sich die Teilnehmerländer der Konferenz zum Schutz wandernder Arten in der philippinischen Hauptstadt Manila.

            Schimpansen können Schnick Schnack Schnuck
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Schimpansen können das Spiel "Schnick Schnack Schnuck" lernen. Das ergab eine Studie von Forschern der Universitäten in Kyoto und Peking. Demnach können Affen beurteilen, ob Stein, Schere oder Papier gewinnt.

            Affenjagd im Großstadt-Dschungel
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Schimpanse "Chacha" ist aus dem Zoologischen Park der japanischen Stadt Sendai abgehauen. Die Tierpfleger hatten große Mühe, ihn wieder einzufangen - und mussten schweres Geschütz auffahren.

            Resozialisierung für Robby

              Seit bald 40 Jahren ist der Schimpanse Robby mit dem Zirkus "Belly" auf Tournee. Nun aber hat die Veterinärbehörde die Genehmigung zur Zirkushaltung nicht mehr verlängert. Robby soll wieder unter Affen leben.