BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schiffsdiesel ausgetreten: Galapagos-Regierung gibt Entwarnung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach einem Schiffsunfall wurde das einzigartige Ökosystem der Galapagos-Inseln durch ausgetretenen Diesel bedroht. Nun gibt die Regierung Entwarnung: Dank Sofortmaßnahmen sei die Lage inzwischen "unter Kontrolle".

Diesel-Austritt vor Galapagos-Inseln: Ecuador ruft Notstand aus
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach einem Schiffsunfall bei den Galapagos-Inseln bedroht austretender Dieselkraftstoff das Weltnaturerbe. Ecuadors Umweltminister Raúl Ledesma twitterte, die Regierung habe "Sofortmaßnahmen" ergriffen, um Gefahren für die Umwelt zu reduzieren.

Vermisste nach Schiffs-Havarie vor der US-Küste
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor der Küste von Georgia werden vier Besatzungsmitglieder eines havarierten Frachtschiffs vermisst. Die Rettungsarbeiten gestalten sich schwierig, weil das Schiff in Schieflage geraten und gekentert ist.

Feuer auf Ausflugsboot vor Kalifornien - Vier Tote geborgen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor der Küste Kaliforniens ist ein Ausflugsschiff in Brand geraten. Vier Leichen sind inzwischen gefunden worden. 29 Menschen werden noch vermisst, fünf Besatzungsmitglieder konnten nach Angaben der Feuerwehr gerettet werden.

Großbrand auf Schiff vor Kalifornien
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf einem Tauchschiff vor der Küste Kaliforniens ist ein Feuer ausgebrochen. Laut US-Küstenwache befanden sich mehr als 30 Menschen an Bord. Inzwischen steht fest, dass einige das Unglück nicht überlebten.

Bootsunglück mit bis zu 150 Toten befürchtet
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es könnte das schwerste Schiffsunglück auf dem Mittelmeer seit Jahresbeginn sein: Hilfsorganisationen befürchten, dass bis zu 150 Migranten ertrunken sein könnten. Die Angaben sind aber noch recht unsicher.

Kaputte Schleuse Riedenburg: Mehr als 100 Schiffe stecken fest

    Mittlerweile blockiert die kaputte Schleuse Riedenburg mehr als 100 Schiffe auf dem Main-Donau-Kanal. Vor zwei Wochen war sie bei einem Unfall schwer beschädigt worden. Mittwochabend soll sie wieder für die Schiffe freigegeben werden.

    Erste Leichen aus Schiffswrack in Budapest geborgen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Heute in der Früh konnte die Bergung des Schiffswracks aus der Donau beginnen. Noch am Vormittag haben die Taucher vier Leichen aus dem in Budapest gesunkenen Ausflugsboot geborgen. Die Suche geht weiter.

    Nach Schiffsunglück auf der Donau: 15 Opfer immer noch vermisst

      Eine Woche nach dem tragischen Schiffsunglück auf der Donau in Budapest ist die Zahl der Todesopfer auf 13 gestiegen. Unterdessen suchen die Rettungskräfte weiter nach 15 Vermissten.

      Nach Unglück in Venedig: Kreuzfahrtriesen in der Kritik
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sollen riesige Kreuzfahrtschiffe aus dem Kanal von Venedig verbannt werden? Gestern wurden bei einem Schiffsunfall mehrere Menschen verletzt. Das Unglück hat die Debatte in Italien erneut befeuert.