Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schifffahrt am Forggensee beliebt wie nie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Verlustjahr 2018 hat die Forggensee-Schifffahrt in 2019 einen Rekordsommer erlebt. Die Schifffahrt profitierte vom guten Wetter und einer verlängerten Saison.

Nach Schiffs-Havarie: Donau wieder befahrbar

    Nachdem am Morgen auf der Donau bei Stephansposching ein Güterschiff havariert war, ist der Fluss wieder befahrbar. Das Schiff hatte sich aus der Verankerung gelöst und in einer Boje verhakt. Es lag wegen fehlender Fahrerlaubnis vor Anker.

    Schiff löst sich aus Verankerung - Donau gesperrt

      Am frühen Morgen ist bei Stephansposching ein Güterschiff havariert. Mittlerweile wird das mit 850 Tonnen beladene Schiff nach Deggendorf gebracht. Die Donau bleibt zunächst für die Schifffahrt gesperrt.

      Binnenschifffahrt als wichtiger Beitrag zur Verkehrswende?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Binnenschifffahrt könnte einen wichtigen Beitrag zu einer klimaschonenden Verkehrswende leisten, wenn endlich dringende Investitionen getätigt werden. So die Meinung von Vertretern der Schifffahrtsbranche auf einem Experten-Forum in Nürnberg.

      Schifffahrt-Abgase in Bayern werden bisher nicht gemessen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Passau klagen Anwohner über die stickige Luft, weil Dieselmotoren von Hotelschiffen oft auch an den Anlegestellen laufen. Aussagekräftige Schadstoffmessungen von Seiten der Behörden gibt es bislang nicht.

      #Faktenfuchs: Wie klimaschädlich ist die Flussschifffahrt?

        Touristenschiffe auf Flüssen werden immer beliebter. Auch der Güterverkehr auf Wasserstraßen soll weiter ausgebaut werden. Kann die Schifffahrt einen Beitrag zum Klimaschutz leisten oder ist sie klimaschädlich? Ein #Faktenfuchs.

        Abgase aus Flussschiffen: Passauer Anwohner schlagen Alarm
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Immer mehr Menschen buchen ihren Traumurlaub auf einem Flussschiff. Die Folge: Eine Schiffslawine, die sich durch Städte wie Regensburg oder Passau wälzt und die Luft mit Abgasen verpestet. Nun wollen sich die Anwohner wehren.

        Nach Flucht aus Syrien: Najd ist erste Kapitänin am Tegernsee
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bis zum Mai dieses Jahres gab es am Tegernsee keine weiblichen Kapitäne. Nun hat eine Frau die Männerdomäne gebrochen: Najd Boshi ist 42 Jahre alt und stammt aus Aleppo. Vor fünf Jahren floh sie aus Syrien nach Oberbayern – ohne ihre beiden Kinder.

        Bauarbeiten am Forggensee-Staudamm offiziell abgeschlossen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der größte Stausee Deutschlands hatte einen ganzen Sommer lang kein Wasser. Inzwischen ist der Forggensee aber wieder aufgestaut. Am Donnerstag werden endlich auch die Sanierungsarbeiten an dem alten Staudamm offiziell abgeschlossen.

        Donau zwischen Vilshofen und Deggendorf wieder frei

          Die Donau zwischen Deggendorf und Vilshofen ist wieder befahrbar. Das havarierte Güterschiff aus Serbien wurde geborgen. Weiterfahren darf es laut Polizei erstmal nicht.