BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Alan Kurdi" rettet vor Libyen 78 Menschen aus Seenot
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Regensburger Seenotrettungsorganisation Sea-Eye hat im Mittelmeer 78 Schiffbrüchige von zwei Booten gerettet - unter ihnen waren laut Sea-Eye mehrere Kinder. Einige Menschen mussten an Bord des Schiffs "Alan Kurdi" medizinisch behandelt werden.

Treibstoff in der Seeschifffahrt enthält weniger Schwefel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit Jahresbeginn dürfen Seeschiffe grundsätzlich nur noch mit Treibstoff fahren, der deutlich weniger Schwefel enthält als bisher. Es sei denn, sie haben spezielle Abgasreinigungsanlagen an Bord, so wie die meisten Kreuzfahrtschiffe.

Betrunkener Kapitän rammt Fähre auf dem Main

    Ein betrunkener Kapitän eines Güterschiffs hat auf dem Main zwischen Hessen und Unterfranken eine Mainfähre gerammt. Zwischen Seligenstadt und Karlstein ist kein Fährverkehr möglich. Der Kapitän könnte sein Patent als Schiffsführer verlieren.

    Festgefahren: Gerettetes Güterschiff lässt Retter im Stich

      Ein Güterschiff hat sich auf einer Sandbank in der Donau bei Osterhofen festgefahren. Beim Versuch das Schiff freizubekommen, fuhr sich dann auch noch ein zweites Schiff fest. Der Kapitän des geretteten Schiffs fuhr danach einfach weiter.

      #BR24Zeitreise: Ballonwettfahrt 1966
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vor 275 Jahren wurde Jacques Montgolfier geboren. Er und sein Bruder Joseph entwickelten gemeinsam den Heißluftballon. Unsere #BR24Zeitreise von 1966 zeigt, wie die Luft-Schiffe für die nationale Ballonwettfahrt in Augsburg startklar gemacht werden.

      Seenotrettung: "Lifeline"-Kapitän Reisch freigesprochen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Lifeline"-Kapitän Reisch ist in Malta vom Vorwurf der falschen Registrierung seines Rettungsschiffes freigesprochen worden. In erster Instanz wurde er noch zu einer Geldstrafe verurteilt. Auch das beschlagnahmte Schiff wird nun wieder freigegeben.

      Tourismus: Deutsche trotz Klimadebatte im Fernweh-Fieber
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Australien, Mexiko oder Südostasien – trotz Diskussion um den Klimawandel waren die Deutschen 2019 im Fernweh-Fieber und buchten eifrig Schiffs- und Flugreisen. Das zeigen offizielle Zahlen des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft.

      Touristen statt Futtermittel: Mehr Personenschiffe auf Donau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Auf der Donau bei Passau herrscht ordentlich Schiffsverkehr. Doch die Art der Schiffe hat sich verändert. Insgesamt werden viel mehr Touristenschiffe und dafür weniger Transportschiffe gezählt. Dafür gibt es spezielle Gründe.

      Einsatz über Weihnachten: "Alan Kurdi" wieder unterwegs

        Das Rettungsschiff "Alan Kurdi" der Regensburger Seenotrettungs-Organisation "Sea Eye" ist vom italienischen Palermo aus zu seinem nächsten Einsatz aufgebrochen. Der ist nur möglich geworden durch eine Spende aus der katholischen Kirche.

        Fregatte "Augsburg" hat nach 30 Jahren ausgedient

          Nach 30 Jahren im Einsatz wird am Mittwoch die Fregatte "Augsburg" in Wilhelmshaven feierlich außer Dienst gestellt. Ihren letzten militärischen Einsatz hatte das Schiff bereits im Februar auf der Anti-Schlepper-Mission "Sophia" im Mittelmeer.