BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Altötting ist "Bahnhof des Jahres"
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Oberstdorf, Landsberg am Lech, Aschaffenburg, Murnau und Bayerisch Eisenstein: Jeder dieser Orte in Bayern war einmal "Bahnhof des Jahres". Und in diesem Jahr geht der Titel an den Wallfahrtsort Altötting in Oberbayern.

Verkehrspolitik: Neustart für den TransEuropExpress?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein transeuropäisches Schnellzug-Netz: Davon träumt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Seine Pläne stellte er heute in Berlin vor und schaltete sich anschließend mit seinen europäischen Amtskollegen zu einem "Schienengipfel" zusammen.

Jugendlicher stirbt bei Unfall am S-Bahnhof Ottobrunn

    Ein 15-jähriger Jugendlicher ist am S-Bahnhof Ottobrunn von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Der Teenager hatte nur kurz über die Gleise gehen wollen, um seine Notdurft zu verrichten.

    S-Bahn-Stammstrecke in München planmäßig wieder freigegeben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Betrieb bei der Münchner S-Bahn ist am Montafrüh planmäßig wieder angelaufen. Die Stammstrecke war am Wochenende teilweise gesperrt - zum vierten Mal in Folge und zum letzten Mal in diesen Sommerferien.

    E-Züge von Pfronten-Steinach nach München und Österreich

      Bahnfahren im Allgäu soll attraktiver werden. Geplant ist, dass ab Ende 2021 Elektrozüge im Stundentakt zwischen Pfronten-Steinach und München rollen. Außerdem soll bis Mitte 2022 der Bahnhof Pfronten-Steinach barrierefrei ausgebaut werden.

      Münchner U-Bahn: Weichenerneuerung kommt voran

        In den vergangenen fünf Wochen wurden an der Münchner Freiheit vier von neun Weichen erneuert, zwei weitere sind in Arbeit. Das Projekt liegt im Zeitplan, wie die Stadtwerke mitteilen. Bis 18. September sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

        Unfall am Bahnübergang: Traktorfahrer mit viel Glück
        • Artikel mit Video-Inhalten

        An einem Bahnübergang bei Neuendettelsau hat ein Traktor einen Regionalzug ausgebremst und ist mit diesem kollidiert. Aus noch ungeklärter Ursache übersah der Traktorfahrer den nahenden Zug, der trotz Bremsmanöver den Anhäger des Traktors traf.

        Bayerns Bahnhöfe werden langsam und stetig barriefrei
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die S-Bahn-Station St.-Martin-Straße im Münchner Osten wird barrierefrei ausgebaut. Dazu wollen Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und Bayerns Bahnchef Josel um 18 Uhr den ersten Spatentisch leisten. Die Aufzüge sollen in zwei Jahren fertig sein.

        14 Millionen Euro für Reaktivierung der Mainschleifenbahn

          Der bayerische Landtag hat sie bereits als "reaktivierungswürdig" eingeschätzt: Ab 2026 soll die Mainschleifenbahn von Volkach nach Würzburg wieder täglich fahren. Doch dafür müssen zunächst einmal rund 14 Millionen Euro investiert werden.

          Zug erfasst Auto - Unfall am Bahnübergang in Ruhstorf

            In Ruhstorf (Lkr. Passau) ist ein Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang von einem Zug erfasst und mitgeschleift worden. Der Autofahrer war trotz leuchtender Signale auf die Schienen gefahren. Er wurde verletzt, das Auto erlitt Totalschaden.