BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wohnungsloser Künstler Étienne Gillig schlägt sich durchs Leben
  • Artikel mit Video-Inhalten

Man könnte sagen, er ist ein gescheiterter Künstler. Er selbst würde trotz Wohnungslosigkeit und Schulden vermutlich widersprechen: Der Münchner Künstler Étienne Gillig sieht nicht die Probleme, sondern glaubt fest daran, stets Lösungen zu finden.

Corona-Krise: Saubermachen anstatt selbstständig sein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Corona-Chaos hat den Lebensplan von Simona Seibold aus dem Landkreis Freyung-Grafenau ordentlich durcheinander gewirbelt. Sie hatte sich mit einem kleinen Kosmetik-Wellness-Unternehmen selbstständig gemacht bevor sich alles plötzlich änderte.

14 Millionen Euro Schaden? Details zur Schottdorf-Anklage

    Die Staatsanwaltschaft hat Details zur erneuten Anklage gegen Bernd und Gabriele Schottdorf genannt. Durch die Scheinselbstständigkeit von Kurierfahrern des Augsburger Großlabors sollen die Sozialkassen um 14 Millionen Euro geprellt worden sein.

    Streiks an Ostern? Cockpit will mit Ryanair verhandeln

      Das Verhältnis von Ryanair und den Gewerkschaften ist nicht gerade gut. Manager der Airline werden verdächtigt, einige Piloten als Scheinselbstständige beschäftigt zu haben. Nun ist Ryanair doch zu Tarifgesprächen bereit. Von B. Harprath

      Bundestag hat Millionen Euro an Sozialbeiträgen nachgezahlt

        Nach jahrelangem Streit über eine Scheinselbstständigkeit von Mitarbeitern des Bundestags hat das Parlament inzwischen fast 3,5 Millionen Euro an Sozialbeiträgen an die Rentenversicherung nachgezahlt.

        Staatsanwaltschaft ermittelt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Scheinselbstständigkeit gegen die Berliner Hofer Group, einen wichtigen BMW-Dienstleister. Es geht um mögliche Nachzahlungen von Sozialversicherungsbeiträgen für hunderte seiner Chauffeure.

        Berufseinsteiger und Geringqualifizierte öfter gefährdet

          Berufseinsteiger und Arbeiter ohne Berufsabschluss sind häufiger scheinselbstständig als andere. Vor allem für Menschen unter 25 Jahren sei das Risiko höher als für Ältere, teilte das Institut für Arbeitsmarktforschung mit. Von Henry Lai

          Scheinselbstständigkeit bei Notärzten?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein Landes-Sozialgericht hat die freiwillige Arbeit von Rettungsärzten als Scheinselbstständigkeit eingestuft. Demnach könnten Mediziner auf Honorarbasis im Notarztwagen illegal Beschäftigte sein. Und das wiederum könnte gravierende Folgen haben.

          Topthema: Katastrophenalarm in Niederbayern wegen Hochwasser
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Weitere Themen: Landtag debattiert über Integrationsgesetz +++ Kommunen fordern vom Bund mehr Geld für Flüchtlinge +++ Kunden können Sieber-Wurstwaren zurückgeben +++ Ermittler durchsuchen Spargel-Erzeuger in Niederbayern. Moderation: Iris Härdle

          Topthema: Wetterdienst warnt vor Hochwasser in Südostbayern
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          weitere Themen: Landtag verabschiedet bayerisches Betreuungsgeld + CSU bringt Integrationsgesetz in den Landtag ein + Finanzminister Söder will Steuerzahler entlasten + Zollfahnder durchsuchen Spargelbetrieb in Niederbayern Moderation: Iris Härdle