BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona sorgt für erhöhte Nachfrage bei Paartherapeuten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Durch Corona verbringen Familien besonders viel Zeit miteinander. Während Scheidungsanwälte keine Zunahme feststellen, bemerken bayerische Paartherapeuten eine erhöhte Nachfrage. Die Ursachen dafür reichen oft auf die Zeit vor Corona zurück.

Interview mit Paartherapeutin: "Glückliche Paare haben Inseln"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine emotional gesunde Beziehung, sagt Paar- und Familientherapeutin Eva-Maria Hesse, fußt auf drei Säulen. Im BR-Interview erläutert sie, wann es besser ist, sich zu trennen, wann es sich lohnt, zu kämpfen und ob Trennungskinder Schaden nehmen.

Kommt nach dem Urlaub die Corona-Trennungswelle?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele Paare haben in der Zeit der strengen Ausgangssperren gemerkt, dass es in der Beziehung kriselt. Aber droht deswegen eine Scheidungswelle im Herbst? Experten sind sich da uneins.

Betriebsrenten: Karlsruhe für Besserstellung geschiedener Frauen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die derzeitige Aufteilung von Betriebsrenten bei einer Scheidung verstößt nicht gegen das Grundgesetz. Das urteilte das Bundesverfassungsgericht. Gerichte müssten aber künftig die Benachteiligung von Frauen konkret vermeiden.

Streit um Sorgerecht für Kinder: Werden Männer benachteiligt?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine Trennung von Eltern wird oft von der Frage nach dem Sorgerecht begleitet. Zahlen des Bayerischen Justizministeriums haben nun gezeigt, dass hier meistens die Mutter das Recht zugesprochen bekommt. Viele Männer fühlen sich dadurch benachteiligt.

Unterhaltssätze für Trennungskinder steigen ab Januar
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trennungskinder und Studierende bekommen von 2020 an von ihren unterhaltspflichtigen Eltern mehr Geld. Die Bedarfssätze in der sogenannten Düsseldorfer Tabelle zum Kindesunterhalt steigen zum 1. Januar, wie das Oberlandesgericht Düsseldorf mitteilte.

#fragBR24💡 Wie funktioniert das Wechselmodell bei Scheidungen?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Erst die Scheidung. Dann die Frage: Wer bekommt die Kinder? Wie oft? Wie lange? Eine Möglichkeit ist das Wechselmodell. Dieses möchte die FDP zum Regelmodell machen. Doch was ist das genau?

Neu im Kino: Nach dem Urteil
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Scheidung teilen sich Antoine und Miriam das Sorgerecht für ihren elfjährigen Sohn. Dieser soll die Wochenenden per Gerichtsbeschluss beim Vater verbringen - eine Qual nicht nur für den Jungen. Von Daniel Ronel

BMW-Aktionärin Klatten trennt sich von Ehemann

    Nach 28 Jahren Ehe gehen die BMW-Aktionärin Susanne Klatten und ihr Mann Jan getrennte Wege. "Wir gehen in Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit und in Freundschaft in eine neue Lebensphase", so das Paar laut "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung".

    EuGH: Chefarzt-Kündigung wegen Wiederheirat unzulässig

      Kündigt eine katholische Klinik einem Chefarzt wegen dessen Scheidung und Wiederheirat, stellt dies nach Auffassung des Europäischen Gerichtshofs eine unzulässige Diskriminierung dar.