BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Er wird uns unheimlich fehlen": Trauer um Joseph Hannesschläger
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schauspielkollegen und Freunde zeigen sich bestürzt über den Tod des Schauspielers Joseph Hannesschläger. Das Team der "Rosenheim-Cops" zeigt sich tieftraurig, der oberbayerische Polizeipräsident lobt sein "besonderes Gespür für Menschen".

"Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger gestorben
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Schauspieler Joseph Hannesschläger ist tot - er wurde nur 57 Jahre alt. Hannesschläger war das Gesicht einer der beliebtesten deutschen Fernsehserien: Der "Rosenheim-Cop" verlor den Kampf gegen den Krebs.

"Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger ist tot
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Schauspieler Joseph Hannesschläger ist tot. Der aus der TV-Serie "Rosenheim-Cops" bekannte Münchner erlag einem Krebsleiden. Das bestätigte seine Agentur unter Berufung auf seine Ehefrau.

Shitstorm: Lars Eidinger posiert mit Luxustasche vor Obdachlosen

    Eine Tasche aus Rindsleder, die aussieht wie eine Aldi-Tüte und 550 Euro kostet? Ja, die gibt es wirklich - und sie hat Schauspieler Lars Eidinger am Wochenende heftige Kritik eingebracht.

    Bayerischer Filmpreis für Anne Ratte-Polle und Lars Eidinger
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Schauspieler*innen Anne Ratte-Polle, Bjarne Mädel und Lars Eidinger erhalten den Bayerischen Filmpreis 2019. Sherry Hormann wird für die beste Regie, Janna Ji Wonders für die beste Doku ausgezeichnet. Den Ehrenpreis bekommt Heiner Lauterbach.

    LIVE: In München wird der Bayerische Filmpreis verliehen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für Schauspieler, Regisseure und Filmschaffende wird es spannend: In München werden die Bayerischen Filmpreise verliehen. Dabei sind unter anderem Heiner Lauterbach und die Komödie "Leberkäsjunkie". Wer noch abräumt - ab 20.15 Uhr hier im Livestream!

    Liebe reicht nicht: Beziehungsextreme im Metropoltheater München
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In seinem Stück "Die Wiedervereinigung der beiden Koreas" berichtet der französische Autor Joël Pommerat in Kurz-Szenen vom Elend menschlicher Annäherungsversuche. Das ist oft extrem – und überzeugt in der Regie von Jochen Schölch nur teilweise.

    Kollegen und Fans trauern um Schmidt-Modrow
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Viel zu jung", "so traurig", "wie tragisch" - Fans sind über den Tod des Schauspielers Ferdinand Schmidt-Modrow tief erschüttert. Er wurde nur 34 Jahre alt. Kollegen sind bestürzt und würdigen ihn als Ausnahmetalent und wunderbaren Menschen.

    "Dahoam is Dahoam"-Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist tot
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Dahoam is Dahoam", "Der blinde Fleck", "Beste Zeit": Ferdinand Schmidt-Modrow begeisterte in vielen Film- und Theaterproduktionen. Wie seine Familie dem Bayerischen Rundfunk bestätigte, starb der erfolgreiche Schauspieler aus Bayern mit 34 Jahren.

    Heiner Lauterbach: Der deutsche Film hat kein "Frauenproblem"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach Ansicht von Schauspieler Heiner Lauterbach hat der deutsche Film kein Problem mit zu wenig Frauen. "Ich sehe es ehrlich gesagt nicht so [...] ich finde das gut ausgeglichen", sagte Lauterbach im Interview mit der Bayern 2-radioWelt.