Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Jugendliche entdecken bei Schatzsuche Granaten und Munition

    Munition und Weltkriegsgranaten - das war der Fund. Jugendliche waren ziemlich überrascht über ihren Fund in Lenggries. Dann musste die Polizei schnell handeln.

    Großer Publikumstag an der Würzburger Uni-Bibliothek

      400 Jahre gibt es die Würzburger Uni-Bibliothek. Das feiert die Einrichtung mit einem Tag der offenen Tür. Interessierte können eine Mittelalter-Schreibwerkstatt, eine Restaurierwerkstatt und die Buchbinderei besuchen oder auf Schatzsuche gehen.

      Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Antonio Banderas gibt im neuen Almodóvar "Leid und Herrlichkeit" den alternden Regisseur, Marleen Lohse begibt sich in "Cleo" auf Schatzsuche und Natalie Portman wird in "Vox Lux" zur großen Popdiva. Die wichtigsten Kino-Neustarts vom 25. Juli.

      Hobby-Archäologe findet Spangenbarren aus der Bronzezeit
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Franz Huber aus dem Landkreis Ebersberg hat vor einigen Wochen eine seltene Entdeckung gemacht: Er hat Spangenbarren aus der Bronzezeit gefunden. Danach hat er sich direkt beim Landesamt für Denkmalpflege gemeldet. Sein Fund wird nun untersucht.

      Bayern - das umstrittene Paradies der Schatzsucher
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wer in Bayern einen Schatz findet, dem steht in der Regel automatisch die Hälfte des Wertes zu - eine Regelung, die in Deutschland einzigartig ist und zu vielen Problemen führt.

      #fragBR24💡 Warum ist Bayern ein Paradies für Schatzsucher?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Franz Huber aus dem Landkreis Ebersberg hat eine seltene Entdeckung gemacht: Er hat Spangenbarren aus der Bronzezeit gefunden. Wem so ein Fund gehört, ist in Bayern anders geregelt als in den anderen Bundesländern.

      Gericht: "Hitlermühle" aus Zweitem Weltkrieg ist Bodendenkmal
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Einigung vor Gericht: Der Finder einer Verschlüsselungsmaschine der Wehrmacht soll künftig bei archäologisch wertvollen Funden sogleich das Landesdenkmalamt informieren. Die bei Aying gefundene "Hitlermühle" wurde als Bodendenkmal eingestuft.

      #Faktenfuchs: Nein, Schatzsucher dürfen nicht überall graben

        Sondengeher in Bayern haben mehr Spielraum als anderswo. Trotzdem dürfen die Schatzsucher mit Metallsonde auch hier nicht alle Funde behalten. Denkmalschützer und Archäologen fürchten "Raubgräberei". Der #Faktenfuchs klärt, was Sondler wissen müssen.

        Schatzgräber beenden gemeinsame Suche nach angeblichem Goldzug
        • Artikel mit Bildergalerie

        Die Suche nach dem legendären Nazizug machte die Schatzgräber Andreas Richter und Piotr Koper weltberühmt. Nun hat sich ihr deutsch-polnisches Duo zerschlagen. Bleibt die Wahrheit um den angeblich mit Kriegsbeute beladenen Zug für immer begraben?

        Großer Schaden durch illegale Schatzsuche
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wer in Bayern einen archäologischen Schatz ausgräbt, muss ihn abgeben. So will es das Gesetz. Aber nicht alle Schatzsucher halten sich daran und richten damit großen Schaden an. Das beklagen die Denkmalpfleger des Freistaats.