BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Tierischer Patient: Narkoseärzte heilen hinkendes Lämmchen

    Ein flauschiges Adoptivkind mit Handicap: Zwei Frauen aus dem Landkreis Dillingen ziehen ein hinkendes Lämmchen mit der Flasche auf. Das Tier kommt aber nicht auf die Beine - bis die Frauen es schließlich mit menschlichen Heilmethoden probieren.

    Freilaufender Hund beißt 14 Schafe bei Bamberg - Halter gesucht

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein freilaufender Hund hat in der Nähe von Bamberg offenbar mehrere Schafe einer Herde gebissen. Zwei der Tiere seien so schwer verletzt worden, dass sie getötet werden mussten. Jetzt sucht die Polizei nach Hund und Halter.

    Mehrere Schafe in Untergriesbach gerissen. War es ein Wolf?

      Im Mai und Juni sind in Untergriesbach im Kreis Passau zwei Schafe gerissen worden. Ob von einem Wolf oder von einem Hund, ist in beiden Fällen unklar. Das hat die Polizei mitgeteilt. Ein Schaf soll jetzt seziert werden.

      Bitte nicht füttern: Augsburger Tierhalter schlagen Alarm

        Weil Spaziergänger Obst und Brot über den Weidezaun werfen, werden Schafe schnell sterbenskrank. Eine Hobbyzüchterin aus dem Norden von Augsburg richtet deshalb einen dringenden Appell an alle Erholungssuchenden.

        Altmühltal: Preis für Lammfleisch auf Rekordhoch

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Schafe im Altmühltal sind wieder auf der Weide - ohne den üblichen Markt- und Medienrummel. Während Tourismus und Gastronomie unter der Corona-Pandemie leiden, könnte sie gleichzeitig ein Grund sein für die gute Lage bei den Schäfern.

        Tote Schafe im Landkreis Neumarkt: Wolf verantwortlich

          Ein Wolf hat bei Hohenfels im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz vier Schafe gerissen und ein weiteres verletzt. Eine Analyse von Genmaterial bestätigte das jetzt.

          Osterbesuch bei der "Egauschäferin" in Wittislingen

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ostern steht vor der Tür, die Sonne scheint - und die Natur erwacht. Das spüren auch die Schafe von "Egauschäferin" Jenny Feil aus Wittislingen: Die hüpfen und springen um die Wette. Für die junge Frau sind die Tiere ein Ausgleich zum Arbeitsalltag.

          Tierquäler schneidet bei Neuburg Lämmer aus Mutterleib

            Nach einem besonders widerlichen Fall von Tierquälerei sucht die Polizei in Oberbayern nach dem Täter. Der Unbekannte hatte in Bergheim bei Neuburg zwei tragende Schafe getötet, aufgeschnitten und die ungeborenen Lämmer an einen Baum gehängt.

            Gewissheit: Wolf reißt Schafe in Siegsdorf - Bauern besorgt

              Bei den Landwirten in der Gemeinde Siegsdorf geht die Angst um. Ende Februar hat ein Wolf zwei Schafe gerissen, das beweist ein Gentest. Außerdem war der Wolf in eine Fotofalle getappt. Jagdpächter Hasselberger sagt, jetzt ist die Politik am Zug.

              Beweis durch Genprobe: Wolf streift durch Gemeinde Siegsdorf

                Ende Februar wurden in Siegsdorf Schafe gerissen - der Verdacht fiel schnell auf einen Wolf. Dem zuständigen Jagdpächter war ein solcher in eine Fotofalle getappt. Nun gibt es Gewissheit durch eine Genprobe. Landwirte und Anwohner sind in Sorge.