BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Personalabbau und mehr Geld – Warnstreiks in Unterfranken
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beschäftigte des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Aschaffenburg sind heute zum Warnstreik aufgerufen. In Schweinfurt soll es laut IG Metall Aktionen bei Schaeffler, SKF, ZF und Bosch-Rexroth geben. Das Gesundheitswesen beteiligt sich ebenfalls.

Herzogenaurach: Proteste gegen Arbeitsplatzabbau bei Schaeffler
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einem Aktionstag haben Beschäftigte des Auto- und Industriezulieferers Schaeffler am Stammsitz in Herzogenaurach gegen den geplanten Arbeitsplatzabbau protestiert. In einem Holzsarg trugen die Beschäftigten die Arbeitsplätze symbolisch zu Grabe.

Schaeffler-Mitarbeiter protestieren in Eltmann und Schweinfurt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rund 500 Arbeitsplätze verliert Eltmann durch das voraussichtliche Schaeffler-Aus. Sie sollen mit der Produktion nach Schweinfurt verlagert werden. Doch auch dort droht Job-Abbau. An beiden Standorten wehren sich Mitarbeiter und IG Metall.

Schaeffler-Mitarbeiter protestieren gegen Stellenabbau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einem bundesweiten Aktionstag wollen die Beschäftigten des Auto- und Industriezulieferers Schaeffler heute gegen den angekündigten Stellenabbau protestieren. An allen Standorten werde es Protestaktionen geben, kündigte die Gewerkschaft an.

Neue Aktien: Schaeffler beschließt Kapitalbeschaffung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler aus Herzogenaurach hat auf einer außerordentlichen Hauptversammlung die Beschaffung von neuem genehmigten Kapital beschlossen. Damit können Aktien im Wert von bis zu einer Milliarde Euro ausgegeben werden.

Stellenabbau bei Schaeffler: Söder fordert Prämie für Autos
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler aus Herzogenaurach will 4.400 Stellen abbauen und Standorte verlagern. Um Perspektiven zu schaffen und so Arbeitsplätze zu retten, fordert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder nun eine Autokaufprämie.

Schaeffler schließt Werk Eltmann - Betriebsrat "entsetzt"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Stellenabbau bei Schaeffler in Schweinfurt, Schließung des Werks Eltmann: Unterfranken ist von den geplanten Sparmaßnahmen des Konzerns massiv betroffen. Betriebsrat und Gewerkschaftsvertreter reagieren entsetzt.

Schaeffler-Vorstandschef: Stellenabbau wegen Strukturwandels

    Klaus Rosenfeld, Vorstandsvorsitzende des Automobilzulieferers Schaeffler aus Herzogenaurach, begründet den erneuten Stellenabbau mit einem "tiefgreifenden Strukturwandel" in der Industrie. Die Verlagerung von Arbeitsplätzen sei unvermeidbar.

    Schaeffler baut rund 4.400 Stellen ab und verlagert Standorte
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler will bis Ende 2022 wegen der Krise in der Automobilindustrie 4.400 weitere Stellen in Deutschland und Europa abbauen. Außerdem werden Standorte aufgegeben.

    Bayerns Autozulieferer – Jobabbau und Werksschliessungen

      Der Autozulieferer Continental will weltweit 30.000 Stellen abbauen. Allein in Regensburg stehen mehr als 2.100 Stellen auf der Kippe. In ganz Bayern kämpfen derzeit die Zulieferer mit der Krise. Hinter den Problemen steckt nicht nur Corona.