Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Politik und Kunst bei den Europäischen Wochen Passau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Programm für die nächsten Europäischen Wochen in Passau steht. Das Motto lautet "Schöpfung bewahren". Nach zwei Spar-Jahren gibt es 2020 wieder mehr Opulenz und große Namen.

Amazonas-Synode: Papst prangert Ausbeutung der Schöpfung an
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einer Messe im Petersdom ist die Bischofssynode zur Lage der katholischen Kirche im Amazonas-Gebiet zu Ende gegangen. Papst Franziskus verurteilte in seiner Predigt die Ausbeutung der Schöpfung.

Klimawandel: Süßkartoffeln und Wassermelonen aus Oberbayern

    Alexander Fuchs ist Bio-Bauer in Schrobenhausen. Dort ist vor allem die Kartoffel heimisch. Doch die verträgt die immer heißer werdenden Sommer nicht mehr so gut. Deshalb testet er neue Feldfrüchte: Süßkartoffeln und Wassermelonen.

    Büchner dirigiert zum letzten Mal seine Domspatzen

      Nach 25 Jahren geht Domkapellmeister Roland Büchner in den Ruhestand. Am Freitag dirigiert er sein letztes Konzert im Audimax der Regensburger Universität. Aufgeführt wird "Die Schöpfung" von Joseph Haydn.

      Immer mehr Orgeln schimmeln
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Klima geht uns alle an: die Klimasünder und die Klimaretter, die Verharmloser und die Schwarzmaler. Auch die Kirchen haben sich längst die Bewahrung der Schöpfung auf die Fahnen geschrieben. Doch was bedeutet das für den Einzelnen?

      So ernähren sich Mönche im Einklang mit der Schöpfung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Refektorium, der Speiseraum, ist nach der Kirche der wichtigste Ort in einem Kloster. Für das Kochen und Essen gibt es Regeln. Was befindet sich in den Töpfen christlicher und buddhistischer Klöster? Wie ernähren sich Mönche im 21. Jahrhundert?

      "Du sollst nicht töten!" – Kann ein Pfarrer Jäger sein?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Kilian Limbrunner aus Chamerau ist Jäger. Doch er ist auch katholischer Priester. Darf ein Pfarrer töten? Er selbst findet: Ja – wenn es dem Leben dient.

      Wenn Künstler zu Skulpturen werden: Gilbert & George
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Angezogen, ausgezogen, ungezogen: Seit 50 Jahren mischen Gilbert und George die Kunstwelt auf. Im Mittelpunkt ihrer Schöpfungen stehen meist sie selbst. Am Donnerstag kommen sie nach München - ein guter Anlass, um zu schauen, was sie antreibt.

      Weltgebetstag der Frauen 2018: Beten für Surinam

        Unter dem Thema "Gottes Schöpfung ist sehr gut!" laden Frauen weltweit am 2. März 2018 zu ökumenischen Gottesdiensten ein. Der Weltgebetstag der Frauen ist die älteste und größte Frauenbewegung weltweit.

        Misereor-Fastenaktion: Auftakt im Münchner Frauendom
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die katholische Kirche hat ihre Fastenaktion Misereor gestartet. Im Münchner Frauendom feierte Kardinal Wetter eine Messe. Die Schöpfung zu bewahren, sei die Aufgabe aller, betonte er. Mit den Spenden will man vor allem Menschen in Indien helfen.