BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Mittelfranken: 509 Neuinfektionen

    Das LGL meldet 509 Neuinfektionen. Todesfälle sind von Samstag auf Sonntag keine dazugekommen. 50.000 Impfungen in Stadt und Landkreis Ansbach. Freie Impftermine mit AstraZeneca im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. Alle Corona-News im Ticker.

    FAQ: Welche Corona-Mutanten gibt es und wie gefährlich sind sie?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das eine SARS-CoV-2-Virus gibt es nicht, denn ein Virus mutiert. Die britische Mutante B.1.1.7 dominiert dabei in Deutschland derzeit das Infektionsgeschehen. Wie gefährlich sind die Mutanten? Eine FAQ zu den bislang bekannten Corona-Mutanten.

    Studie: Keine höhere Sterblichkeit durch Corona-Mutante B.1.1.7

      Die britische Corona-Virus-Mutante B.1.1.7 breitet sich in Deutschland rasant aus. Eine Studie belegt nun: Sie ist zwar ansteckender, geht aber nicht mit einem höheren Risiko auf schwere Verläufe und Todesfälle einher.

      Corona-Ticker Mittelfranken: Inzidenz liegt bei 148,94
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Inzidenz liegt knapp über bayernweitem Durchschnitt. Mehr als 500 Corona-Neuinfektionen in Mittelfranken. Landratsamt Fürth erlässt Corona-Notbremse. Mehr Impfstoff für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Alle Corona-News im Ticker.

      Corona-Ticker Mittelfranken: 186 Corona-Neuinfizierte

        Das LGL meldet 186 neue Coronafälle in Mittelfranken. Ministerpräsident Söder spricht sich für kurzen, harten Lockdown aus. Landkreis Fürth hat mehrere Tage in Folge Inzidenzwert unter 100. Alle Corona-News im Ticker.

        Fledermaus und Zwischenwirt laut WHO Überträger des Coronavirus
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Coronavirus ist laut Experten der Weltgesundheitsorganisation WHO wohl ausgehend von Fledermäusen über ein weiteres Tier auf den Menschen übergesprungen. "Extrem unwahrscheinlich" ist demnach, dass das Virus aus einem Labor entwichen sein könnte.

        Brasilianische Virus-Mutante in Bayern: 57 Infektionen gemeldet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Insgesamt 57 Menschen in Bayern sind nachgewiesenermaßen mit der brasilianischen Corona-Variante infiziert. Diese ist ansteckender und resistenter als bisher grassierende Varianten von Sars-CoV-2. Infektiologen sind besorgt.

        Corona-Ticker Mittelfranken: Ansbach überschreitet 50er-Inzidenz

          Die Stadt Ansbach hat den Inzidenzwert von 50 knapp überschritten. Der Inzidenzwert in Mittelfranken steigt weiter. Das Corona-Testzentrum in Weißenburg öffnet ab Sonntag. Alle Corona-News im Ticker.

          Corona-Ticker Mittelfranken: LGL meldet Inzidenz von 108

            Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt in Mittelfranken bei 108, hat das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mitgeteilt. Seit gestern wurden 334 Neuinfektionen gemeldet. Alle Corona-News im Ticker.

            Corona-Impfungen schützen vor Infektion – aber wie lange?

              Impfungen gegen das Coronavirus verhindern nicht nur einen schweren Verlauf von Covid-19. Geimpfte stecken sich anscheinend auch seltener an und verbreiten das Virus daher weniger. Allerdings ist noch ungewiss, wie lange dieser Schutz anhält.