BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

UN-Tribunal bestätigt lebenslange Haft für Ratko Mladic

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der frühere General der bosnisch-serbischen Armee, Ratko Mladic, wird den Rest seines Lebens im Gefängnis verbringen. Ein internationales Gericht in Den Haag hat einen früheren Schuldspruch bestätigt: Schuldig wegen Verbrechen im Bosnien-Krieg.

Abschied von Ðorđe Balašević. Trauer von Ljubljana bis Skopje

  • Artikel mit Bildergalerie

Abschied von Ðorđe Balašević - Der Musiker und Liedermacher ist mit 67 Jahren gestorben - Stimmen aus Sarajevo, Belgrad, Prishtina und Zagreb.

Bosnisches Flüchtlingscamp "Lipa" wird evakuiert

  • Artikel mit Video-Inhalten

Das ausgebrannte Flüchtlingscamp Lipa in Bosnien wird evakuiert. Die rund 1.000 Menschen werden zu Bussen geleitet, die etwa einen Kilometer entfernt auf sie warten. Nach unbestätigten Berichten werden sie nach Sarajevo gebracht.

Flüchtlinge in Bosnien: In Plastikzelten durch den Winter

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Flüchtlingslager Lipa in Bosnien überwintern Hunderte Flüchtlinge, teilweise nur in Plastikzelten. Die Internationale Organisation für Migration hat der Regierung in Sarajevo nun ein Ultimatum gestellt.

Weltrekord: 20 Bosnier spielen sich ins Guiness-Buch

  • Artikel mit Video-Inhalten

18 Schüler und zwei Musiklehrer spielten zusammen auf einem einzigen Klavier und schafften so einen neuen Weltrekord. Die Teilnehmer hatten drei Monate lang für die gemeinsame Aufführung trainiert.

Reaktionen auf das Urteil gegen Kriegsverbrecher Ratko Mladic

    Jubel, Beifall bei den Angehörigen der Opfer, als der Vorsitzende Richter des UN-Kriegsverbrechertribunals das Strafmaß verkündete: "Wegen seiner Schuld an den genannten Verbrechen verurteilt die Kammer Herrn Ratko Mladic zu lebenslänglicher Haft."

    UN-Tribunal urteilt über Ex-General Mladic

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Belagerung von Sarajevo, das Massaker von Srebrenica, andere Kriegsgräuel auf dem Balkan: Die Vorwürfe gegen Ratko Mladić wiegen schwer. Heute spricht das UN-Kriegsverbrecher-Tribunal in Den Haag das Urteil gegen den serbischen Ex-General.

    Saudis und Salafisten: Araber in Bosnien-Herzegowina

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Bild in Sarajevo bestimmen zusehends strenggläubige Muslime. Sie kommen aus Golfstaaten - als Touristen oder um Geschäfte zu machen. Viele Araber kaufen oder bauen auch Immobilien. Einheimische beobachten das mit Argwohn. Von Christoph Kersting

    Kindheit im Krieg: Ein Museum sammelt Erinnerungsstücke

    • Artikel mit Bildergalerie

    In Sarajevo fand die erste Ausstellung des „Museums der Kindheit im Krieg“ statt. Das Museum hat zwar viele Exponate, aber keine Räume. Eine typisch bosnische Geschichte: Junge Menschen wollen etwas unternehmen, die Behörden zeigen wenig Interesse.

    Machtkampf in Bosnien-Herzegowina

      Bosniens Serben haben ein Referendum abgehalten, das gegen die Verfassung verstößt. Nun lädt der oberste Staatsanwalt den Präsidenten der Republika Srpska als Beschuldigten vor. Ein Machtkampf mit ungewissem Ausgang ist im Gange.