BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Alle kennen Sankt Martin, aber wer war Pelzermärtel?

    Ohne Corona würden am morgigen Martinstag Kinder mit selbstgebastelten Laternen durch die Straßen ziehen - und an den Heiligen Martin von Tours erinnern. Im Raum Erlangen aber begegnet den Kindern manchmal eine andere Gestalt: Der "Pelzermärtel".

    Sankt Martin: Soldat wider Willen, Pazifist aus Überzeugung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Dass der Heilige Martin seinen Mantel mit dem armen Bettler teilt, weiß fast jedes Kind. Weniger bekannt dürfte sein, dass der römische Soldat eigentlich keiner sein wollte - sondern, dass er quasi Kriegsdienstverweigerer war.

    Sankt Martin trotz Corona: Den Mantel teilen, nicht das Virus

      Keine leuchtend bunten Laternen im dichten Gedränge des Martinsumzugs: Wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen müssen die Umzüge in diesem Jahr ausfallen. Doch es gibt kreative Alternativen.

      Landshut: Gotische Fenster von Sankt Martin werden saniert
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die 500 Jahre alten Fenster der Martinskirche in Landshut werden aufwändig saniert. Sie waren wegen herabfallender Teile zum Sicherheitsrisiko geworden. Die Kirche ist das Wahrzeichen von Landshut und auf dem Weg zum Weltkulturerbe.

      Gotische Fenster von Sankt Martin in Landshut werden saniert
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Fenster der St. Martinskirche in Landshut müssen saniert werden: Das Material ist nach 500 Jahren ermüdet. Die Instandsetzung der 29 spätgotischen Fenster sowie die Reinigung der sie umgebenden Wandmalereien soll Ende 2026 abgeschlossen sein.

      Knopfzellen können für kleine Kinder lebensgefährlich sein
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Kinder haben oft beim Sankt-Martins-Umzug in ihrem Lampion keine Kerze mehr, sondern LED-Lichter. Das ist sicherer, finden Eltern. Doch Ärzte warnen, denn die Knopfzellen, die sich darin verstecken können, sind leicht zugänglich und gefährlich.

      Deggendorf: Katholische Gottesdienste künftig auch auf Englisch

        In Deggendorf soll es künftig einmal im Monat einen englischsprachigen Gottesdienst geben. Das gab die Pfarrei Sankt Martin bekannt. Viele Studierende und Asylbewerber hatten diesen Wunsch in den vergangenen Wochen geäußert.

        "Meins wird Deins" - Münchner Kinder teilen wie St. Martin

          Heute ziehen viele Kinder mit ihren Laternen durch die dunklen Straßen. Sie erinnern dabei an den heiligen Martin. In einer Kirchengemeinde in München-Untermenzing gehen die Kinder noch einen Schritt weiter: Sie teilen ihr Spielzeug.

          Rundschau 16:00: Lampenwerk von Osram in Augsburg vor dem Aus
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Weitere Themen: Daniel Föst zum Vorsitzenden der FDP in Bayern gewählt +++ Trump und Putin wollen IS aus Syrien vertreiben +++ Martinsumzüge sollen Weltkulturerbe werden +++ Ski-Alpin: Erster Slalom-Weltcup der Saison in Finnland

          Reformation auch Thema bei Orgelwoche

            Die Internationale Orgelwoche Nürnberg beschäftigt sich in diesem Jahr ebenfalls mit Luther. Zehn Tage lang widmet sich die ION der Reformation, aber auch vielen anderen Formaten und Themen. Von Claudia Grimmer