BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Richtig Böllern: Tipps für ein sicheres Silvester-Feuerwerk
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit Böllern und Raketen sollen böse Geister vertrieben werden. Klappt nicht immer, denn die Sanitäter sind Silvester im Dauereinsatz. Der wichtigste Tipp für ein sicheres Feuerwerk: Hände weg von illegalen Billig-Raketen aus Osteuropa.

Bewährungsstrafe für Angriff auf Rettungsassistenten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein 24-Jähriger soll einen Sanitäter angegriffen und so stark verletzt haben, dass der monatelang nicht arbeiten konnte. Das Amtsgericht Neu-Ulm hat den 24-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Sein Anwalt hält ihn für schuldunfähig.

Sanitäter in Neu-Ulm gewürgt: Angeklagter psychisch krank?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Übergriffe auf Rettungskräfte nehmen zu. Das Amtsgericht Neu-Ulm beschäftigt sich jetzt mit einem besonders krassen Fall: Der Angeklagte soll einen Sanitäter gewürgt und ihm in den Arm gebissen haben. Der Sanitäter ist nicht das einzige Opfer.

Prüfung bestanden: 27 neue Einsatz- und Feuerwehrsanitäter

    Fünf Wochen Lehrgang mit über 90 Stunden Ausbildung: 18 Männer und neun Frauen haben am Wochenende im Landkreis Aschaffenburg die Prüfung zum Einsatz- und Feuerwehrsanitäter erfolgreich abgelegt. Abgefragt wurde ihr Wissen in Theorie und Praxis.

    Notfallsanitäter: Retter oder Straftäter?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit 2014 gibt es in Deutschland den Notfallsanitäter. Er wird ausgebildet, um schwere und lebensgefährliche Verletzungen zu behandeln, bis ein Notarzt eintrifft. Doch dabei riskieren die Sanitäter, sich strafbar zu machen. Bayern will das ändern.

    Letzte Wünsche: Ein halbes Jahr Herzenswunschmobil Deggendorf

      Sie erfüllen Menschen am Ende ihres Lebens einen Wunsch: die Malteser in Deggendorf. Seit einem halben Jahr gibt es das Herzenswunschmobil, vier Wünsche wurden bereits erfüllt. Die Malteser haben Kapazitäten für mehr Fahrten.

      Oktoberfest-Sanitäter: So erfinderisch trösten sie kleinen Gast

        Einem kleinen Wiesn-Besucher aus China wird nach einer Achterbahnfahrt so schwindling, dass er gegen ein Schild läuft. Er weint so bitterlich, dass die Sanitäter seine Beule nicht verarzten können. Doch dann haben die Retter eine wunderbare Idee.

        Oktoberfest 2019: Neue Lovestory aus dem Wiesn-Sanitätscontainer

          In der Wiesn-Sanitätsstation scheinen dieses Oktoberfest mehr Schmetterlinge unterwegs zu sein, als einst in der Schwarzwald Klinik. Zuerst machte ein Österreicher einer Sanitäterin einen Heiratsantrag, nun gab es britisch-australisches Liebesglück.

          Oktoberfest: Patient macht Wiesn-Sanitäterin Heiratsantrag

            Es war Liebe auf den ersten Blick: Ein Österreicher hat sich, nachdem er in leicht angetrunkenen Zustand auf dem Oktoberfest gestürzt war, so sehr in seine Retterin verliebt, dass er der Sanitäterin noch im Container einen Heiratsantrag machte.

            Sanitäter retten während Brotzeitpause Kleinkind das Leben

              Durch Zufall zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Rettungssanitäter, die eigentlich gerade Pause machten, konnten am Donnerstag in München ein bewusstloses Kleinkind vor dem Ersticken retten.