Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Spatenstich für die Sanierung von Schloss Mickhausen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es gilt als Zeugnis der Augsburger Renaissance-Architektur, als früher und gut erhaltener Herrensitz der Fugger. Lange war unklar, wie es mit dem 500 Jahre alten Schloss Mickhausen weitergehen sollte. Jetzt war Spatenstich für die Generalsanierung.

745 Millionen Euro: Kostenexplosion im Deutschen Museum München

    Wird die Sanierung fast doppelt so teuer wie ursprünglich geplant? Bund und Freistaat finanzieren den Umbau des renommierten Technik-Museums mit weiteren 300 Millionen Euro. Kunstminister Bernd Sibler spricht von einer "großen Gemeinschaftsleistung".

    Streit um Theatersanierung in Landshut: Planung soll weitergehen

      Offenbar gibt es doch noch Hoffnung für das Landestheater Niederbayern: Der städtische Haushaltsausschuss entschied nach einer massiven Protestwelle, dass für die Sanierung und Erweiterung des Stammhauses jetzt doch Geld zur Verfügung gestellt wird.

      Theatersanierung in Landshut vorerst nicht gestoppt

        Der Haushaltsausschuss in Landshut hat beschlossen, die Planungen für die Sanierung nicht zu stoppen. Insgesamt stehen dafür 1,85 Millionen zur Verfügung. Der massive Protest gegen den Stopp hat somit Wirkung gezeigt.

        Landshuter Haushaltsausschuss berät über Theatersanierung

          Wie geht es mit der Theatersanierung in Landshut weiter? Der Haushaltsausschuss will in seiner kommenden Sitzung über die Finanzierung des Projekts beraten. Noch Ende Oktober plante die Stadt, die teure Sanierung zu stoppen.

          Salz bestimmt Bad Reichenhalls neues Museum

            Lange Zeit war das Heimatmuseum der Stadt Bad Reichenhall geschlossen - wegen Einsturzgefahr. Jetzt ist es nach aufwändiger Sanierung wieder geöffnet und heißt nun ReichenhallMuseum. An jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken und auszuprobieren.

            Bürgerfest zur Wiedereröffnung der Olympia-Schwimmhalle

              Am kommenden Freitag (15.11.2019) wird nach mehr als dreijähriger Sanierung die Olympia-Schwimmhalle mit einem großen Bürgerfest wiedereröffnet. Die Bauarbeiten im Innenbereich sind abgeschlossen. Jetzt kann wieder geschwommen und trainiert werden.

              Swinger-Abend, Unterwassermusik: Kuriose Ideen fürs Volksbad

                Die Aussicht, dass das Nürnberger Volksbad wiederbelebt wird, regt die Fantasie der Bürger an. Sie konnten ihre Ideen für die Planungen äußern. Ergebnis ist eine umfangreiche Wunschliste: vom Swinger-Abend über Erlebnis-Sauna bis zum Sportbecken.

                Neues Wohngebiet: Abriss der Dachauer Papierfabrik läuft

                  Es ist wohl eines der größten Bauprojekte im Raum München: In Dachau soll ein komplett neues Stadtviertel entstehen - auf dem früheren Gelände einer Papierfabrik, die derzeit abgerissen wird.

                  Rettet der Freistaat das Landestheater Niederbayern?
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Wird Landshut doch noch in absehbarer Zeit einen Theaterneubau erhalten? Kunstminister Bernd Sibler versprach bei einem Besuch Unterstützung für die klamme Stadt. Ohne weitere Staatshilfe droht ein Planungsstopp und dem Theater das baldige Aus.