BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Samerberg-Prozess: Verteidiger geht in Revision
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach dem Unfalltod zweier Frauen vom Samerberg im Landkreis Rosenheim hatte das Landgericht Traunstein zwei Männer zu Haftstrafen verurteilt. Jetzt steht fest: Der Fall geht in Revision vor dem Bayerischen Obersten Landesgericht.

Die Urteile zum tödlichen Samerberg-Unfall
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für Aufsehen haben 2019 auch mehrere Gerichtsverfahren gesorgt. Sehr bewegend, nicht nur für unseren Traunstein-Reporter, waren die Prozesse um den tödlichen Unfall am Samerberg.

Vater hofft auf Umdenken in Raserszene nach Samerberg-Urteil

    Es waren schwere Tage im Gericht für die Eltern zweier junger Frauen vom Samerberg, die bei einem Unfall starben. Der Berufungsprozess endete mit Haftstrafen. Der Vater eines der Opfer hofft, dass das Urteil etwas in der Raserszene bewirkt.

    Samerberg-Prozess: Haftstrafen nach Unfalltod zweier Frauen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Berufungsprozess um den Unfalltod zweier junger Frauen vom Samerberg im Landkreis Rosenheim hat das Landgericht Traunstein die beiden Angeklagten zu Haftstrafen verurteilt. Die Verteidiger hatten zuvor Freisprüche beantragt.

    Samerberg-Prozess: Zeuge vor Gerichtssaal festgenommen

      Im Berufungsprozess um den Unfalltod zweier Frauen vom Samerberg ist ein Zeuge vor dem Traunsteiner Gerichtssaal wegen Falschaussage festgenommen worden. Ein Gutachter konnte zudem nicht genau sagen, ob der Unfallfahrer noch hätte einscheren können.

      Samerberg-Prozess: Staatsanwalt droht Zeugen mit Festnahme

        Im Berufungsprozess um den Unfalltod zweier junger Frauen vom Samerberg hat der Staatsanwalt einem Zeugen mit der Festnahme wegen Falschaussage gedroht. Der Zeuge wollte von früheren Aussagen nichts mehr wissen, er habe nur Quatsch erzählt.

        Samerberg-Prozess: Aussage von Belastungszeugen verschoben

          Im Berufungsprozess um den Unfalltod zweier junger Frauen in Traunstein war heute ein neuer Belastungszeuge geladen. Aufgrund von Terminproblemen wurde seine Vernehmung nun allerdings auf den Donnerstag verschoben.

          Unfalltod: Neuer Belastungszeuge im Samerberg-Prozess
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Zwei junge Frauen vom Samerberg sterben, drei Menschen werden schwer verletzt. Im Prozess um einen Frontalzusammenstoß auf der Rosenheimer Südumgehung vor drei Jahren wird heute in Traunstein auch ein bisher unbekannter Belastungszeuge gehört.

          Tausende Besucher bei Leonhardiritt in Benediktbeuern
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Festlich geschmückte Gespanne, Schützenkompanien und Musikkapellen - zum 138. Mal fand die traditionelle Wallfahrt zu Ehren des Heiligen Leonhard in Benediktbeuern statt. Trotz des wechselhaften Wetters kamen tausende Besucher.

          Samerberg-Prozess: Nebenklage benennt neuen Zeugen

            Paukenschlag im Berufungsprozess um den Unfalltod zweier junger Frauen vom Samerberg im Landkreis Rosenheim: Die Nebenklage hat einen neuen Zeugen benannt, der die Hauptangeklagten schwer belasten könnte.