BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Mordversuch im Seniorenheim: Betroffene Frauen sind wohlauf

  • Artikel mit Audio-Inhalten

In einem Volkacher Pflegeheim soll eine Mitarbeiterin versucht haben, zwei Frauen zu töten. Die gute Nachricht: Beide Seniorinnen sind wohlauf. Die mutmaßliche Täterin befindet sich in Untersuchungshaft. Das Motiv ihrer Tat ist aber noch unklar.

Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" startet trotz Corona

    Weihnachtsgeschenke für arme Kinder: Die Geschenk-Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" findet in diesem Jahr auf jeden Fall statt. Aufgrund der Corona-Einschränkungen sind die Abgabezeiten allerdings beschränkt.

    Passanten lassen gestürzte Frau in Rödental drei Stunden liegen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine 60-Jährige stürzt auf einem Radweg, doch mehrere Passanten laufen achtlos weiter. Ganze drei Stunden lag die hilflose Frau am Boden. Der Vorfall im Landkreis Coburg sorgt bei den Einsatzkräften für Entsetzen.

    Herzenswunsch: 100-Jähriger aus Zeil auf großer Reise

      Zu seinem 100. Geburtstag ist es sein größter Traum gewesen: Noch einmal seinen Heimatort in Schlesien zu sehen. Der Wunsch von Hermann Günther aus Zeil am Main wurde nun erfüllt. Möglich gemacht hat das der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bunds.

      Vögel beobachten - eine neue Beschäftigung im Altersheim

        Im Pflegezentrum des Arbeiter Samariter Bundes in Bad Hindelang entsteht für die Bewohner eine Vogelbeobachtungsstelle. Ein wissenschaftliches Projekt, bei dem die Forscher herausfinden wollen, ob durch die Abwechslung die Lebensqualität steigt.

        Streit um Abrechnungen bei Flüchtlingszügen

          Hilfsorganisationen haben in der Flüchtlingskrise Großartiges geleistet, aber nun gibt es Streit über einige Abrechnungen. Mehr als eine Million Euro an Steuergeldern sind dabei an Hilfsorganisationen geflossen. Von Oliver Bendixen und Fabian Mader

          400 Helfer trainieren zusammen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im Katastrophenfall sollen Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte Hand in Hand arbeiten. Großeinsätze werden deshalb immer wieder trainiert - so wie hier im Landkreis Rosenheim.

          ASB spendet Rettungswagen für "Orienthelfer"

            Der bayerische Landesverband des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) spendet dem Verein "Orienthelfer" einen Rettungswagen. Der Verein wurde 2012 vom Kabarettisten Christian "Fonsi" Springer gegründet. Das Fahrzeug soll an der syrischen Grenze helfen.

            Flüchtlinge werden zu Alltagsrettern

              Der Arbeiter-Samariter-Bund Erlangen bietet mit den "Alltagsrettern" haushaltsnahe Dienstleistungen an. Acht Flüchtlinge putzen Fenster, gehen Einkaufen oder übernehmen die Gartenarbeit. Das Projekt soll zur Integration beitragen.

              Mehr als 100 Einsätze am ersten Berg-Wochenende

                Falsche Schuhe und zu viel Promille: Trotz mäßigen Wetters hatten die Rettungskräfte am ersten Berg-Wochenende in Erlangen alle Hände voll zu tun. Die Helfer vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) rückten bis Sonntag fast 100 Mal aus.