BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Spargelernte in Bayern: Sorge vor neuen Infektionsketten

    Spargel ist beliebter denn je und viele warten bereits sehnsüchtig auf die Ernte des edlen Gemüses. Seit kurz vor Ostern wird in Bayern gestochen. Wegen der Corona-Krise gibt es aber auch Sorge vor neuen Infektionsketten.

    Sorge um Hygiene-Maßnahmen bei Erntehelfern und Saisonarbeitern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Bayern sind bereits Erntehelfer für die Spargelernte im Einsatz. Angesichts der Corona-Pandemie sorgt sich der Gewerkschaftsbund in Nürnberg, ob bei Saisonarbeitern entsprechende Hygienemaßnahmen eingehalten und kontrolliert werden können.

    Corona und die Saisonarbeiter in der Hallertau
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der Hallertau sind die ersten Saisonarbeiter eingetroffen, um die Hopfengärten für das Frühjahr herzurichten. Bis zu 8.000 Arbeitskräfte vor allem aus Osteuropa werden bis Ende April erwartet. Aber Corona macht ihren Aufenthalt kompliziert.

    Unverzichtbar in der Pandemie: Erntehelfer in der Landwirtschaft
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Erdbeeren, Spargel, Gurken: Angebaut in Deutschland, geerntet von Helfern aus Osteuropa. Saisonarbeit wurde 2020 durch Corona auf die Probe gestellt. Heuer gehen Landwirte und Arbeiter mit Hygienekonzepten und aufwendiger Vorbereitung in die Saison.

    Corona-Ticker Unterfranken: Vier Arbeiter mit Mutation
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die britische Mutation des Coronavirus ist inzwischen bei vier Saisonarbeitern eines Weinguts in Iphofen im Landkreis Kitzingen nachgewiesen worden. Am Freitag gab das Landratsamt Kitzingen das Ergebnis der noch ausstehenden Probe bekannt.

    Mutationen: Gemüseregion verschärft Regeln für Saisonarbeiter
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In den vergangenen Wochen waren vermehrt Corona-Fälle bei ausländischen Saisonarbeitskräften aufgetreten, darunter auch Mutationen. Deshalb verschärft der Landkreis Dingolfing-Landau nun die Regeln zur Beschäftigung und Unterbringung.

    Corona-Mutation bei drei Saisonarbeitern in Iphofen nachgewiesen

      Die britische Mutation des Coronavirus ist inzwischen bei drei Saisonarbeitern eines Weinguts in Iphofen im Landkreis Kitzingen nachgewiesen. Die Chance, dass sich weitere Mitfahrer aus Rumänien angsteckt haben, ist gering.

      Corona-Mutation im Raum Kitzingen: Neue Testergebnisse erwartet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bei einem Erntehelfer im Landkreis Kitzingen wurde die britische Corona-Mutation entdeckt. Sie gilt als hochansteckend. Die Kontaktpersonen des Saisonarbeiters wurden getestet. Nun wartet das Landratsamt Kitzingen auf weitere Labor-Ergebnisse.

      Corona-Mutation im Landkreis Kitzingen nachgewiesen

        Bei einem Saisonarbeiter im Landkreis Kitzingen wurde nach seiner Einreise aus Rumänien eine Infektion mit der britischen Corona-Mutante festgestellt. Der Mann arbeitet bei einem Weingut und war seit seiner Einreise durchgehend in Quarantäne.

        Saisonarbeiter ohne Abzocke: Gemüsebauer beweist, dass es geht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Preisdruck auf dem Lebensmittelmarkt ist immens. Man muss möglichst günstig produzieren, um auf dem Markt zu bestehen. Meistens bekommen das die Saisonkräfte zu spüren. Dabei geht es auch anders, wie ein Gemüsebauer aus Nürnberg zeigt.