BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie hoch ist die Corona-Infektionsgefahr für Kinder in Schulen?

    Gleich mehrere aktuelle Studien betrachten das Ansteckungsrisiko von Kindern in Schulen und im Vergleich zu Erwachsenen. Welche Erkenntnisse sich aus Untersuchungen in Sachsen, Australien und den USA gewinnen lassen.

    Hubertus Heil verteidigt Verlängerung des Kurzarbeitergeldes
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes bis zum Jahresende 2021 verteidigt. Die Kurzarbeit sei "sehr, sehr teuer", aber eine zu befürchtende Massenarbeitslosigkeit sei "viel, viel teurer".

    Mann sticht auf Hund eines Nachbarmädchens ein

      EIn 65-jähriger Mann hat gestern Nachmittag in Sachsen bei Ansbach beim Gassi gehen auf den Hund einer 11-jährigen Nachbarin eingestochen. Das verletzte Tier musste zum Tierarzt.

      Corona-Studie an Schulen in Sachsen: Kaum jemand mit Antikörpern

        Eine Studie in Sachsen hat nur bei wenigen Schülern und Lehrern Corona-Antikörper gefunden. Feststellbar waren sie nur im Blut von zwölf Personen. Getestet wurden rund 1.500 Schüler und 500 Lehrer an 13 Schulen.

        Landshut: Hund in der prallen Sonne im Auto eingesperrt

          Weil er seinen Hund bei Hitze im geparkten Pkw zurückgelassen hat, erwartet einen Mann aus Sachsen-Anhalt nun eine Anzeige. Besorgte Bürger hatten die Landshuter Polizei informiert. Und sogar die Feuerwehr musste anrücken.

          Der FC Augsburg muss sich Leipzigs Werner geschlagen geben
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Timo Werner hat sich mit einem Doppelpack aus der Bundesliga verabschiedet. Gegen den FC Augsburg traf Leipzigs Top-Torjäger doppelt und sicherte den Sachsen noch Platz drei in der Tabelle. Augsburg beendet die Saison auf Platz 15.

          Mordfall Sophia Lösche: Polizei räumt Fehler ein
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Vor zwei Jahren ist die Studentin Sophia Lösche aus Amberg auf einer Tramper-Reise ermordet worden. Ihre Familie hat den Ermittlern wiederholt vorgeworfen, wichtige Hinweise nicht genug beachtet zu haben. Jetzt räumt die Polizei erstmals Fehler ein.

          AfD-Konvent stellt sich hinter Parteichef Meuthen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          AfD-Chef Meuthen steht wegen des versuchten Rauswurfs des Brandenburger AfD-Landeschefs Kalbitz unter Druck. Ein Parteikonvent hat sich nun hinter den Parteivorsitzenden gestellt und einen Antrag abgelehnt, Meuthen wegen der Causa zu maßregeln.

          Oberprex: Verlust von Treffpunkt trifft Neonazi-Szene hart

            Mit dem Verbot einer Neonazi-Kameradschaft beschlagnahmte der Staat auch ein Gebäude im oberfränkischen Oberprex. Für die Szene ein herber Rückschlag, die Inhaberin klagt gegen die Enteignung. Die Szene hat sich unterdessen in Sachsen angesiedelt.

            BR-Intendant Wilhelm: Dürfen nicht zum Spielball werden

              Der Rundfunkbeitrag soll erhöht werden. Aus Sachsen-Anhalt kommt Widerstand. Ministerpräsident Haseloff wünscht sich eine ARD-Einrichtung in seinem Bundesland. Die soll 2021 auch kommen. Der BR ist nicht dabei. Intendant Ulrich Wilhelm erklärt warum.