BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ruhige Halloween-Nacht in München
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit insgesamt nur 41 "Halloween"-Einsätzen in München verlief die vergangene Nacht aus Sicht der Polizei sehr ruhig. Einsätze gab es vor allem wegen Ruhestörungen. Zwölf Fälle von Sachbeschädigungen gab es aber auch.

Erneut Vandalismus auf der Berliner Museumsinsel

    Auf der Berliner Museumsinsel ist es erneut zu einem Fall von Vandalismus gekommen. Dabei wurde eine große Granitschale im Lustgarten vor dem Alten Museum beschmiert, wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz am Samstag mitteilte.

    Durchtrennte Stromkabel – Rangierbahnhof in Gemünden lahmgelegt

      Ein Obdachloser hat am Montag den Rangierbahnhof in Gemünden lahmgelegt. In einem Betriebsgebäude durchtrennte er 200 Stromkabel, um dort mehr Platz zu haben. Der Rangierbetrieb wurde eingestellt, weil die Signalanlagen nicht mehr funktionierten.

      Graffiti-Serie in Westmittelfranken und Würzburg aufgeklärt

        Eine Graffiti-Serie in Westmittelfranken und Würzburg ist aufgeklärt. Wie die Polizei mitteilt, konnte nach intensiven Ermittlungen ein 20 Jahre alter Mann überführt werden. Der Sachschaden wird auf 60.000 Euro geschätzt.

        Ida-Schumacher-Brunnen am Münchner Vikatulienmarkt umgeworfen

          Unbekannte haben die Brunnenfigur von Volksschauspielerin Ida Schumacher auf dem Münchner Viktualienmarkt umgestürzt. Die Feuerwehr musste anrücken und das Wasser abdrehen, weil eine Überschwemmung drohte.

          Maßnahmen auf Aschaffenburger "Feiermeile" zeigen Wirkung

            Am Mainufer in Aschaffenburg kam es zu Auseinandersetzungen und Sachbeschädigungen. Um die Situation zu beruhigen, haben Stadt und Polizei Lichtmasten installiert und Lautsprecherboxen untersagt. Die Maßnahmen zeigen nun Wirkung.

            Polizei will am Aschaffenburger Mainufer weiter Präsenz zeigen

              Mehr Licht, weniger Lärm: Das sind die wesentlichen Maßnahmen, die Stadt und Polizei am Aschaffenburger Mainufer umsetzen wollen. Der Zugang an die Promenade soll weiterhin jedem möglich sein. Allerdings will die Polizei noch genauer hinschauen.

              In Kirche randaliert: Drogen-Pärchen in Rehau festgenommen

                Wegen Sachbeschädigung und Drogenmissbrauchs muss sich ein Pärchen aus dem Landkreis Hof verantworten. Der junge Mann und seine Freundin hatten in Rehau in einer Kirche randaliert. Anschließend wollten sie ein Auto stehlen. Doch das misslang.

                Runder Tisch nach Übergriffen auf Polizeibeamte in Aschaffenburg
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Beleidigungen und Flaschenwürfe auf Polizisten: In Aschaffenburg kam es am vergangenen Wochenende zweimal zu Ausschreitungen an der Mainpromenade. Die Stadt Aschaffenburg und die Polizei wollen nun die Lage analysieren.

                Nach Brandstiftung an Streifenwagen: Polizei sucht Zeugen

                  Nach der Brandstiftung an einem Streifenwagen am Bismarckturm in Würzburg sucht die Polizei nach dem Mann, der den Beamten vor Ort das Feuer gemeldet hat. Als wichtiger Zeuge solle er sich dringend bei der Kriminalpolizei Würzburg melden, heißt es.