BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Immer mehr Uiguren suchen Asyl - auch in München

    Laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat sich die Zahl der Asylanträge von Uiguren im vergangenen Jahr verdreifacht. Kein Wunder, beklagt doch das Auswärtige Amt immer mehr Menschenrechtsverletzungen an der muslimischen Minderheit in China.

    Sacharow-Preisträger Tohti: Die inhaftierte Stimme der Uiguren
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit Ilham Tohti erhält heute ein uigurischer Aktivist in Abwesenheit den Sacharow-Preis. Er sitzt seit 2014 in Haft, denn chinesische Behörden werfen ihm vor, Hass und Gewalt zu schüren.

    Oleg Senzow nimmt Sacharow-Preis entgegen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Als ihm 2018 der Sacharow-Preis zuerkannt wurde, saß der ukrainische Filmemacher und Russlandkritiker Oleg Senzow in einem russischen Arbeitslager in Haft. Seit wenigen Monaten ist er in Freiheit. Über die Geschichte einer Symbolfigur.

    Venezuelas Opposition erhält Sacharow-Preis

      Das EU-Parlament verleiht heute den Sacharow-Preis für geistige Freiheit. Preisträger ist dieses Jahr die demokratische Opposition in Venezuela. Mit der Verleihung will die EU ein politisches Signal der Unterstützung setzen. Von Stephan Lina

      Schlagzeilen BR24/12

        Schwierige Themen bei Jamaika-Sondierung +++ Einigung im monatelangen Tarifstreit bei der Postbank +++ Schröder soll Steudtners Freilassung erwirkt haben +++ Sacharow-Preis für Opposition in Venezuela +++ 4,4 % der Erstklässler ohne Polio-Impfschutz

        Opposition in Venezuela erhält den Sacharow-Preis
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die demokratische Opposition in Venezuela ist mit dem diesjährigen Sacharow-Preises für Meinungsfreiheit des Europaparlaments ausgezeichnet worden. Dies teilte eine Sprecherin des Parlaments in Straßburg mit.

        Donnerstag, 26. Oktober: Das bringt der Tag

          Jamaika-Runde zu Klima, Energie und Flüchtlingen +++ Plädoyers im Prozess um tote Teenager in Gartenlaube +++ Katalanisches Parlament berät über Unabhängigkeit +++ EU-Parlament verleiht Sacharow-Preis +++ Papst telefoniert mit Astronauten im Weltall

          Italien: 18 Jahre Haft für Schlepper Kapitän
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Weitere Themen: Syrische Armee kurz vor Sieg in Aleppo +++ Irakische Jesidinnen erhalten Sacharow-Preis für Menschenrechte +++ Öl-Manager Rex Tillerson soll neuer US-Außenminister werden +++ Bayerns Ministerpräsident Seehofer lobt Doppelhaushalt

          EU-Parlament ehrt Jesidinnen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Europäische Parlament hat zwei Jesidinnen aus dem Irak mit dem Sacharow-Preis für Menschenrechte geehrt. Beide waren von der Terrormiliz Islamischer Staat verschleppt und versklavt worden und konnten erst nach monatelangem Märtyrium entkommen.

          Bayerns Ministerpräsident Seehofer lobt Doppelhaushalt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Weitere Themen: Syrische Armee kurz vor Sieg in Aleppo +++ Merkel und Hollande für Verlängerung EU-Sanktionen gegen Russland +++ Irakische Jesidinnen erhalten Sacharow-Preis für Menschenrechte +++ Rex Tillerson soll neuer US-Außenminister werden