BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayer schließt Übernahme von Monsanto ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die umstrittene Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto durch Bayer ist abgeschlossen. Durch das Geschäft im Wert von umgerechnet rund 54 Milliarden Euro steigt der deutsche Chemiekonzern zum weltgrößten Anbieter von Pestiziden und Saatgut auf.

Bayer schließt Übernahme von Monsanto ab

    Bayer möchte mit dem Zukauf von Monsanto den größten Zukauf seiner Geschichte perfekt machen. Am Donnerstag soll die Übernahme abgeschlossen werden. Der Name "Monsanto" soll komplett von der Bildfläche verschwinden. Von Felix Lincke

    Brüssel stellt grünes Licht für Monsanto-Übernahme in Aussicht

      Die EU-Kommission wird sich offenbar nicht gegen einen Zusammenschluss des Chemiekonzerns Bayer mit dem Saatguthersteller Monsanto stellen. Wettbewerbskommissarin Vestager sagte der "Rheinischen Post", es sei nicht ihr Ziel, Fusionen zu verhindern.

      Die Bauern sind sauer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Für 59 Milliarden Dollar hat Bayer den US-Saatguthersteller Monsanto übernommen. Ausgerechnet ein Unternehmen, das wegen Gentechnik und Glyphosat ins Gerede gekommen ist. Viele Landwirte in Bayern sind entsetzt und wütend.

      Bayer mit 66 Milliarden-Dollar Offerte erfolgreich
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach monatelangen Verhandlungen ist die größte Übernahme in der deutschen Firmengeschichte fast perfekt. Der Bayer-Konzern hat dem US-Saatguthersteller Monsanto nach eigenen Angaben 128 Dollar je Aktie geboten.

      Bayer womöglich kurz vor Monsanto-Übernahme
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Chemie- und Pharmariese Bayer steht möglicherweise kurz vor dem Kauf des US-Saatgutherstellers Monsanto. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Insider. Bayer-Aktie und DAX sind im Plus gestartet. Von Monika Stiehl

      Monsanto lehnt auch höheres Angebot ab

        Der US-Saatguthersteller Monsanto will auch von dem erhöhten Übernahmeangebot des Bayer-Konzerns nichts wissen. Der Vorschlag sei "unzureichend", teilte Monsanto heute mit. Bayer hatte sein Angebot um drei Dollar pro Aktie auf 125 Dollar erhöht.

        Riesiges Kreditpaket gesichert
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat sich Spielraum für die Übernahme des Saatgutherstellers Monsanto verschafft. Es geht um die Sicherung von Finanzierungszusagen, die sich bei Bedarf auf 75 Milliarden Euro beziffern.

        Bayer will trotz Absage des US-Konzerns weiterverhandeln

          Der deutsche Chemieriese Bayer hat nach der Ablehnung einer Übernahmeofferte durch Monsanto weiter Hoffnung auf eine Einigung. Sein ursprüngliches Angebot nannte Bayer einen "attraktiven und sicheren Wert" für die Monsanto-Aktionäre.

          Übernahmeangebot des Pharma-Konzerns Bayer zu niedrig

            Das Übernahmeangebot von Bayer ist dem US-Saatguthersteller Monsanto nicht gut genug. Das Unternehmen erklärte aber, dass es für weitere Gespräche und Verhandlungen offen sei. Bayer hatte mehr als 55 Milliarden Euro geboten.