BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Die Nürnberger Prozesse und der lange Weg zum "Memorium"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor zehn Jahren hat die Stadt Nürnberg ein Museum zu den Nürnberger Prozessen eröffnet. Die Distanz der Nürnberger Bürgerinnen und Bürger zu den weltberühmten Kriegsverbrecherprozessen war lange Zeit groß, bis 2010 das "Memorium" die Pforten öffnete.

75 Jahre Nürnberger Prozesse: Saal 600 neu wahrnehmen

    Rund um den Jahrestag 75 Jahre Nürnberger Prozesse plant die Stadt Nürnberg zahlreiche Programmpunkte. Zudem wird in den kommenden Jahren das Memorium Nürnberger Prozesse und der Saal 600 weiterentwickelt – ein Millionenvorhaben.

    Festakt zu 75 Jahre Nürnberger Prozesse
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Festakt im Saal 600 erinnert an die Bedeutung der Nürnberger Prozesse. Vor 75 Jahren, am 20. November 1945, begann in diesem Gerichtssaal der Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher des NS-Regimes.

    Nürnberg: IANP zieht offiziell in Justizpalast ein
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe ist im Nürnberger Justizpalast der Saal 600 offiziell auch an die Internationale Akademie der Nürnberger Prinzipien (IANP) übergeben worden. Der Saal soll ein Ort des Austauschs und der Erinnerung werden.

    Letztes Urteil im Nürnberger Schwurgerichtssaal 600
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Heute wurde im Sitzungssaal 600 des Nürnberger Justizpalastes das letzte Urteil gesprochen. Danach wird der Gerichtssaal, in dem ab 1945 die Nürnberger Kriegsverbrecher-Prozesse stattgefunden haben, vollständig zum Museum.

    Neubau am Justizpalast in Nürnberg kommt voran
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Jahr nach dem Richtfest ist der Neubau auf dem Gelände des Justizpalasts in Nürnberg wieder zu besuchen. Der Bau ist inzwischen schon weit voran geschritten. Im Herbst 2019 sollen die Arbeiten beendet werden.

    Jurastudenten verhandeln in Nürnberg

      Jurastudenten aus der ganzen Welt simulieren von heute an in Nürnberg einen Prozess. Bei dem internationalen Gerichtswettbewerb "Nuremberg Moot Court" treten die Studenten in Teams im historischen Saal 600 gegeneinander an.

      So ist der aktuelle Planungsstand
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wie geht's weiter mit dem geplanten neuen Konzertsaal in München? Laut Kultusminister Spaenle läuft bislang alles nach Plan. Neben einem großen Konzertsaal mit 1.800 Plätzen soll auch ein kleinerer Saal für 600 Zuhörer entstehen.

      Nürnberg als Thema und Treffpunkt

        Jüdische Jugendliche aus ganz Europa treffen sich in Nürnberg zu einer internationalen Konferenz. 70 Jahre nach den Nürnberger Prozessen werden rund 200 Teilnehmer über die Vergangenheit diskutieren. Von Christian Schiele

        Bayerns größtes Strafjustizzentrum wird noch größer

          Am Neubau des Strafjustizzentrums in Nürnberg ist Richtfest gefeiert worden. Der Justizpalast erhält einen Anbau für 27 Millionen Euro. Darin befindet sich auch der berühmte "Saal 600", in dem die Nürnberger Prozesse stattfanden.