BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Aufbruch im Jubiläumsjahr der Franziskaner

  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor 800 Jahren ließen sich die ersten Franziskaner in Deutschland nieder. Im Kloster Schönau bei Gemünden setzen die Franziskaner-Minoriten ein Zeichen: mit einem alten Bauwagen als Ort für Begegnungen, Bier und Gespräche über Gott und die Welt.

Segnung homosexueller Paare - Widerstände innerhalb der Kirchen

    Während in der bayerischen evangelisch-lutherischen Kirche ein allgemeines Ja zur Segnung homosexueller Paare gilt, hat der Vatikan mit dem jüngsten Nein zur Segnung seine Position gefestigt. Es gibt innerkirchliche Widerstände gegen beide Haltungen.

    Sophie Scholl – Widerstand getragen von christlichem Glauben

      Sie ist eine Ikone des Widerstands gegen die Diktatur des Nationalsozialismus. Sophie Scholl wurde wegen ihres Einsatzes hingerichtet. Getragen wurde ihr Handeln von einem tiefen christlichen Glauben. Eine Erinnerung.

      Kriegsdienst verweigert: Als Werner Zrenners Vater getötet wurde

        Werner Zrenner ist erst dreieinhalb Jahre alt, als sein Vater 1941 seine Kriegsdienstverweigerung mit dem Leben bezahlen muss. 16 Jahre später verweigert auch er den Dienst an der Waffe.

        Teststrategie Miesbach: Viel testen!

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Landkreis setzt auf eine umfassende Teststrategie und bietet mehr als 50 Schnelltest-Stationen an. Erleichtert wird das Testen mit QR-Codes und einer Onlineplattform.

        Nur noch 10 Intensiv-Betten für Covid-Patienten in Schwaben frei

          In ganz Schwaben sind nur noch zehn von insgesamt 296 Intensivbetten für Covid-Patienten verfügbar. Immer mehr planbare Operationen werden deshalb verschoben. Das Problem ist jedoch nicht die fehlende Infrastruktur.

          Corona: In Großhadern werden die Intensivbetten knapp

            Ein Intensivmediziner des Klinikums Großhadern nennt die Situation auf seiner Station "dramatisch", nur noch wenige Betten seien frei. Das Personal arbeitet an der Grenze zur Überlastung. In anderen bayerischen Kliniken ist die Lage ähnlich.

            Seltener Wiedehopf in Schwaben gesichtet

              Der Wiedehopf ist ziemlich auffällig: schwarz-orange, große Federhaube am Kopf und sehr sehr selten! Der vom Aussterben bedrohte Vogel macht zurzeit Station in Bayern. Auch in den Landkreisen Donau-Ries und Augsburg ist er gesichtet worden.

              Training für Mensch und Tier: Hundeparcours im Fürther Stadtwald

                Ein Schülerprojekt hat einen Trainingsparcours für Hunde und ihre Halter entwickelt. Die Übungen docken an die bereits bestehenden Stationen des Fürther Trimm-Dich-Pfads an. Doch nun ist der Parcours offenbar Vandalismus zum Opfer gefallen.

                Mensch, Manager, Kardinal: Erzbischof Reinhard Marx

                  "Habt Hoffnung!" – Auch zu Ostern war das der Appell von Kardinal Reinhard Marx. Schon seit Beginn der Pandemie ruft er dazu auf, in der Krise kreativ nach Möglichkeiten zu suchen, um Familien, arme, kranke oder alte Menschen zu unterstützen.