Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unvergessen: Die Dörfer, die verschwanden

    Groß waren Schwendreut und Leopoldsreut nie. Aber seit einigen Jahren gibt es sie gar nicht mehr. Und doch pflegen die Menschen hier eine besondere Erinnerungskultur, die die Geschichte dieser Orte am Leben erhält.

    Fußballstar Rapinoe beeindruckt mit Rede und wird beleidigt

      US-Starfußballerin und frischgekürte Weltmeistern Megan Rapinoe rief bei der Siegesparade durch New York erneut zu Toleranz und weniger Hass auf. In einer U-Bahn-Station wurden unterdessen Plakate mit ihrem Bild beschmiert.

      Wie bayerische Städte Zweckentfremdung von Wohnungen bekämpfen

        In den bayerischen Großstädten herrscht Wohnungsnot. Gleichzeitig boomt die Vermietung von Zimmern und Wohnungen über Portale wie Airbnb an Touristen. Endlich kommt das auch in der Politik an: Eine neue Satzung soll Zweckentfremdung eindämmen.

        Pflegenotstand: Ohne Wohnung kein Personal

          Aktuell fehlen in Bayern im Sozial- und Gesundheitswesen knapp 20.000 Fachkräfte. Deshalb werden Pflegekräfte aus dem Ausland angeworben. Doch den Arbeitgebern fällt es immer schwerer, ohne passenden Wohnraum Personal zu finden.

          Pfarrhaus zu verkaufen!

            Es sind oft große Häuser, denkmalgeschützt und längere Zeit unbewohnt: alte Pfarrhäuser in den bayerischen Diözesen. Platz genug also für Großfamilien. Klingt in der Theorie einfach, ist in der Praxis aber manchmal ziemlich kompliziert.

            Wie das Finanzamt günstige Mieten verhindert

              Günstige Wohnungen sind in München Mangelware. Doch das liegt nicht nur an Vermietern, die immer mehr Geld wollen: Das Finanzamt zwingt soziale Vermieter, nicht zu billig zu vermieten und sich mindestens an die ortsübliche Miete zu halten.

              Hebertshausen: Jugendlicher in Aufzugschacht eingesperrt

                Seit Anfang des Jahres werden an der S-Bahn-Station Hebertshausen in Oberbayern immer wieder Menschen von Jugendlichen in einen Aufzug eingesperrt. Ein 16-Jähriger geriet dabei in Lebensgefahr.

                Film über Ex-Bayer Toni Kroos feierte Premiere in München
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Von Kicker in Greifswald zum Fußball-Weltstar in Madrid, dazwischen Stationen in Leverkusen und München. Der Film "Kroos" dokumentiert die Karriere von Nationalspieler Toni Kroos und hat seine München-Premiere gefeiert.

                MUT-Tour macht Station in Bamberg
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Tandem fahren für einen offenen Umgang mit Depressionen: Die sogenannte MUT-Tour macht auch in Bamberg Halt. Bei der Radltour wollen die Teilnehmer über Depressionen informieren – und Mut machen.

                Warum Unternehmen ihren Arbeitnehmern vertrauen sollten

                  Ein und Ausstempeln, möglichst minutengenau, war gestern: Immer mehr Unternehmen schenken ihren Angestellten Vertrauen und bauen weniger auf exakt eingehaltene Arbeitszeiten, als auf ein gutes Arbeitsklima, Eigeninitiative, Ideen und Erfolg.