BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Südostlink: Vereinte Nationen lassen Beschwerde aus Wunsiedel zu

    Eine Kommunalpolitikerin aus dem Landkreis Wunsiedel könnte die Pläne zum Bau der umstrittenen Gleichstromtrassen Südostlink und Ostbayernring ins Wanken bringen. Voraussichtlich im Herbst wird Brigitte Artmanns Beschwerde in Genf verhandelt.

    Südostlink: Bundesnetzagentur legt Pläne für Abschnitt D aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bürger können sich ab jetzt über den Südostlink-Abschnitt informieren, der zwischen dem Raum Schwandorf und dem Raum Landshut verlaufen soll. Die Bundesnetzagentur legt entsprechende Pläne zum Trassenverlauf aus.

    Widerstand gegen Südostlink: Grundstücksbesitzer pflanzen Baum

      Gegner der umstrittenen Südostlink-Trasse haben heute bei Störnstein (Kreis Neustadt/Waldnaab) für eine dezentrale Energiewende demonstriert. Zudem pflanzen Grundstücksbesitzer einen Baum mitten in den Trassen-Korridor.

      Weiter Streit um Südostlink-Trasse in der Oberpfalz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Diskussion um den Verlauf der Stromtrasse Südostlink hat die Bundesnetzagentur eine Prüfung des Vorschlags, die Trasse an der A93 entlang zu führen, abgelehnt. Damit ist der Streit aber nicht beendet. Weitere Protestaktionen sind angekündigt.

      Stadt Marktredwitz klagt gegen Stromtrasse Südostlink
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Stadt Marktredwitz klagt nun auch gegen die geplante Stromtrasse Südostlink. Das hat der Marktredwitzer Stadtrat einstimmig beschlossen.

      Aiwanger zu Südostlink: "Wahl zwischen Erhängen und Erschießen"
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Energieminister Hubert Aiwanger (FW) hat sich mit Experten und Kommunalpolitikern getroffen und sich darüber informiert, ob der Südostlink entlang der A93 verlaufen könnte. Ergebnis: Der Bau wäre problematisch und "technisch kaum realisierbar".

      Demo gegen umstrittenen Südostlink in Marktredwitz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bürgerinitiativen aus Oberfranken und der Oberpfalz demonstrieren zusammen mit Politikern gegen den geplanten Südostlink. Die Organisatoren rechnen mit mehreren Hundert Teilnehmern. Die Stromtrasse gilt als höchst umstritten.

      Südostlink: Tennet forciert Stromtrassen-Planung in Ostbayern
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Netzbetreiber Tennet will das Planfeststellungsverfahren für einen umstrittenen Stromtrassen-Abschnitt durch Ostbayern vorantreiben. Zeitgleich hinterfragt Wirtschaftsminister Aiwanger Argumente gegen eine Trassenbündelung an der A93.

      Südostlink: Planungen für Ostbayern werden konkreter
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wo genau soll die umstrittene Gleichstromleitung durch die Oberpfalz und Niederbayern einmal verlaufen? Endlich sollen die Planungen konkret werden: Am Montag stellt Netzbetreiber Tennet Antrag auf Einleitung des Planfeststellungsverfahrens.

      Gegner des Südostlinks protestieren bei Antragskonferenz in Selb
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Rund 25 Stromtrassen-Gegner haben bereits vor Beginn der Antragskonferenz der Bundesnetzagentur demonstriert. Dazu kamen sie mit Traktoren, Baggern und Bannern nach Selb.