BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Maskenaffäre: Justiz stellt bei Sauter 1,2 Millionen Euro sicher

    Es gibt einen neuen Höhepunkt in der Maskenaffäre um den ehemaligen bayerischen Justizminister Alfred Sauter: Das Oberlandesgericht München hat laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung einen sogenannten Vermögensarrest gegen den Politiker verfügt.

    Früherer BR-Intendant verteidigt Pläne für neues Konzerthaus

      Der frühere BR-Intendant Ulrich Wilhelm verteidigt die Pläne für ein neues Konzerthaus im Münchner Werksviertel. "So ein Konzerthaus zu bauen oder es zu lassen, hat gewaltige Effekte. Positive, wenn man es tut. Negative, wenn nicht", sagte er der SZ.

      Zeitung unter Druck: Die Süddeutsche muss sich neu erfinden

        Für die Süddeutsche Zeitung wird es schwerer, mit der gedruckten Ausgabe Geld zu verdienen. Die Zukunft ist digital - ein Umbau der Redaktion steht an. Während Corona hat der Transformationsprozess Fahrt gewonnen. Wo steht die SZ jetzt? Eine Analyse.

        Doch nicht tot: Wie es mit der Schnepfingerin weitergeht

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der verschollen geglaubte Brachvogel ist in seinem Brutgebiet bei Dingolfing-Landau wieder aufgetaucht. Nun bereitet sich "die Schnepfingerin" zusammen mit ihrem Partner auf die bevorstehende Brutsaison vor.

        Bayerns bekanntester Brachvogel "Schnepfingerin" doch nicht tot

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein toterklärter Brachvogel ist in seinem Brutgebiet bei Dingolfing-Landau wieder aufgetaucht. Vor einem Jahr war der besenderte Brachvogel namens "Schnepfingerin" während seines Rückfluges von Spanien in das beheimatete Brutgebiet verschollen.

        Millionenklage gegen Süddeutsche Zeitung erneut abgewiesen

          Das Oberlandesgericht Nürnberg hat in zweiter Instanz die Forderung eines Erlanger Unternehmers an die Süddeutsche Zeitung zurückgewiesen. Er hatte 78 Millionen Euro Schadensersatz gefordert, weil ihm durch einen Artikel ein Geschäft geplatzt sei.

          Europäische Kulturhauptstadt: Massive Kritik am Vergabeverfahren

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Machen immer dieselben Kulturmanager den prestigeträchtigen Titel einer Kulturhauptstadt unter sich aus? Nach Recherchen der "Süddeutschen Zeitung" ist eine Debatte über mangelnde Transparenz und ein "Friends-and-Family-Netzwerk" entbrannt.

          SZ-Bericht: "Machenschaften" um Kulturhauptstadt-Entscheidung?

            Die Vorwürfe der "Süddeutschen Zeitung" wiegen schwer: Demnach ging es "äußerst fragwürdig" zu, als Chemnitz den Wettbewerb als Europäische Kulturhauptstadt 2025 gewann. Angeblich dominieren zwei Männer seit Jahren das Millionen-Geschäft.

            Drogen-Konsum: Verkehrspolizist vom Dienst suspendiert

              Ein Beamter der Münchner Verkehrspolizei steht im Verdacht, Drogen konsumiert zu haben. Er wurde vom Dienst suspendiert. Ein Sprecher des Münchner Präsidiums bestätigte auf Anfrage einen entsprechenden Bericht der Süddeutschen Zeitung.

              "Horror" für Datenschützer: Schufa will Kontoauszüge auswerten

                Die Schufa will Verbraucher künftig offenbar auch anhand ihrer Kontoauszüge bewerten. Nach Recherchen von NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung" hat das Unternehmen bereits erste Schritte unternommen, um an solch sensiblen Daten zu gelangen.