BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nachfahren ausgestorbener Schildkröten auf Galapagos gefunden

    Auf Galapagos haben Naturschützer 30 Exemplare von teilweise ausgestorbenen Riesenschildkröten gefunden - unter anderem von der Art des bekannten Lonesome George, der 2012 gestorben war. Bisher galt er als der letzte seiner Art.

    Nachwuchs bei den Mähnenwölfen im Nürnberger Tiergarten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Drei junge Mähnenwölfe streifen durchs Gehege des Nürnberger Tiergartens. Sie sind gesund und munter, aber auch scheu und zurückgezogen. Das sei auch richtig so, sagen die Tierpfleger, denn nächstes Jahr sollen sie in Südamerika ausgewildert werden.

    Die Droge aus dem Regenwald: Der Hype um Ayahuasca
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ayahuasca ist ein psychedelisch wirkender Pflanzensud aus dem Amazonas-Tiefland. Ursprünglich ein traditionelles Heilmittel, nehmen es heute Hipster auf Sinnsuche, genauso wie gestresste Manager aus dem Silicon Valley. Was ist dran an dem Hype?

    Insektenfood - eklig oder nahrhafte Delikatesse?

      In Südostasien und Südamerika gelten sie als Delikatesse. Hierzulande hat sich Insektenfood noch nicht durchgesetzt. Warum eigentlich? Wir klären über die nahrhafte Alternative auf.

      Polizei stellt U-Boot mit drei Tonnen Kokain sicher

        Vor der spanischen Küste hat ein internationales Ermittlerteam ein U-Boot mit drei Tonnen Kokain an Bord sicher gestellt. Zuvor hatten sie es auf dem Weg durch den Atlantik verfolgt. Gestartet war es Südamerika.

        Gewalt in Bolivien: Ex-Präsident Morales fliegt nach Mexiko

          Der zurückgetretene bolivianische Präsident Morales ist nach Mexiko geflogen. Dort erhielt er politisches Asyl. Die Lage in Bolivien bleibt weiter chaotisch. Das Militär kündigte "angemessene Gewalt" an.

          Regierungskrise in Chile: Demonstranten fordern neue Verfassung
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wegen der andauernden Unruhen hat Chile den Weltklimagipfel abgesagt. Nach wie vor demonstrieren jeden Tag zehntausende Menschen in Santiago und anderen Städten. Immer lauter ist jetzt auch der Ruf nach einer neuen Verfassung zu hören.

          Chile: Präsident Pine͂ra will Kabinett komplett austauschen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Während die Proteste gegen die Sozialpolitik von Präsident Pine͂ra weitergehen, bereitet dieser einen politischen Coup vor: Er hat alle Minister seiner Regierung um ihren Rücktritt gebeten. Zudem will er den Ausnahmezustand aufheben.

          Proteste in Chile: Zehntausende trotzen der Ausgangssperre
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit fast einer Woche gibt es in Chile Massenproteste gegen die soziale Ungleichheit im Land. Mit seinen Zugeständnissen konnte Präsident Sebastián Piñera die Bevölkerung bislang nicht besänftigen.

          Weltfaultiertag weist auf die Gefährdung der Faultiere hin
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Für alle, die gerne chillen und einfach mal abhängen: Am 20. Oktober ist Weltfaultiertag! Der Tag ehrt den Meister des Abmattens, das Faultier. Das Faultier hat nicht nur ganz besondere Eigenschaften - es ist auch bedroht.