BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

#Faktenfuchs: Können stillende Frauen sich impfen lassen?

    Immer mehr Menschen in Deutschland sind geimpft. Für manche Gruppen ist die Impfung aber nur eingeschränkt empfohlen: zum Beispiel für stillende Mütter. Sind sie selbst gefährdet oder hat die Impfung Auswirkungen auf die Säuglinge? Ein #Faktenfuchs.

    Säugling und Senior misshandelt? - Pflegerin vor Gericht

      Eine wegen schwerer Misshandlungen von Schutzbefohlenen angeklagte Pflegerin muss sich am Landgericht Traunstein verantworten. Im Landkreis Traunstein betreute sie ein Neugeborenes, in Mühldorf einen alten Mann.

      Mann sperrt Freundin mit Baby ein und droht mit Brandstiftung

        Bei einem Beziehungsstreit hat ein Mann aus Bruck in der Oberpfalz seine Freundin und deren drei Tage alte Tochter ins Wohnzimmer eingesperrt. Dann teilte er ihr mit, dass er Feuer legen werde. Die Polizei nahm den betrunkenen Mann fest.

        Baby in Gemünden erstickt: Urteil wird heute erwartet

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der ursprüngliche Mordvorwurf ist vom Tisch. Jetzt stehen Totschlag oder Körperverletzung mit Todesfolge im Raum. Denn der Angeklagte aus Gemünden im Landkreis Main-Spessart hat den Säugling wohl nicht absichtlich getötet.

        Würzburger Babymord-Prozess: Totschlag oder Körperverletzung?

          Wegen der Ermordung eines acht Monate alten Säuglings muss sich ein 24-jähriger Mann aus Gemünden vor dem Landgericht Würzburg verantworten. Nun sind die Plädoyers vorgetragen worden.

          Im Coronajahr 2020: Babyboom in Straubing

            Die Zahl der Entbindungen am Klinikum St. Elisabeth in Straubing ist erneut gestiegen: Im Coronajahr 2020 kamen über 900 Säuglinge zur Welt. Corona war allerdings auch im Kreißsaal ein zentrales Thema.

            München: Baby kommt während Notrufs des Vaters zur Welt

              Eine ungeplante Hausgeburt: Weil seine Frau in der 38. Schwangerschaftswoche Wehen bekam, rief der werdende Vater einen Rettungswagen. Doch plötzlich waren während des Notrufs die Schreie eines Säuglings zu hören: Der kleine Junge war schon da!

              Verwirrte Frau dringt in Klinik ein und nimmt Baby an sich

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Am Schwandorfer Krankenhaus ist es am Dienstag zu einem Zwischenfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hat sich eine psychisch auffällige Frau eingeschlichen und ein Baby aus der Säuglingsabteilung geschoben. Mitarbeiter stoppten die Frau.

              Totes Baby in Mülltonne: Mutter wird Totschlag vorgeworfen

                An Weihnachten ist ein totes Baby in einer Mülltonne in Regensburg gefunden worden. Der Säugling starb möglicherweise durch Ersticken oder an einer Unterkühlung. Die Mutter sitzt weiter in Untersuchungshaft.

                Gegen Wochenbett-Depression: Pilotprojekt "Screening" für Mütter

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Zehn bis 15 Prozent aller Mütter leiden unter einer Wochenbett-Depression, und diese wird oft nicht erkannt. Ein Screening-Pilotprojekt aus Nürnberg soll jetzt helfen.