Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Containern": Verurteilte Studentinnen fordern Umdenken
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weil sie Lebensmittel aus einem abgesperrten Müllcontainer eines Supermarktes geholt hatten, wurden Franziska S. und Caroline K. wegen Diebstahls verurteilt. Im BR-Interview fordern die beiden Studentinnen ein rasches Umdenken.

"Containern" ist Diebstahl: Urteil gegen Studentinnen bestätigt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Januar hat das Amtsgericht Fürstenfeldbruck zwei "Containerinnen", Franziska S. und Caroline K. aus Olching, wegen Diebstahls verurteilt. Nun hat das Bayerische Oberste Landesgericht die Revision der beiden verworfen und das Urteil bestätigt.

BGH: Urteil nach S&K-Skandal bleibt rechtskräftig

    Der Mammut-Prozess um die Immobilienfirma S&K mit Sitzen in Erlenbach am Main und Aschaffenburg muss nicht wieder aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof hat die Revision eines der beiden Gründer jetzt abgewiesen.

    B5 Wirtschaft: Anleger enttäuscht über K+S-Umbau
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Deutsche Lebensmittelexporte nach China +++ Starkes Wachstum deutscher Unternehmen +++ Einnahmerekord beim öffentlichen Nahverkehr +++ Moderation: Yvonne Unger

    Amoklauf von München: Waffenhändler-Prozess wird verlängert

      Der Prozess gegen Philipp K., den mutmaßlichen Waffenhändler des Münchner Amokläufers, geht vorerst in die Verlängerung. Im Raum steht die Ausweitung der Anklage auf "Beihilfe zum Mord". Von Michael Bartmann

      Waffenhändler des Münchner Amokläufers gesteht
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Darknet-Händler Philipp K. hat vor Gericht ein Geständnis abgelegt. Er habe David S. die Waffe verkauft, mit der dieser am Olympia-Einkaufszentrum neun Menschen erschoss. Von den Amokplänen will der Waffenhändler aber nichts gewusst haben.

      B5 Börse: DAX schließt mit Verlusten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      An den Börsen gibt es kaum Impulse. Außerdem warten die Anleger auf die Fed-Sitzung, die morgen beginnt. Die Wall Street verbucht kleine Verluste. Dem folgte der DAX. Von Yvonne Unger

      B5 Börse: DAX seitwärts
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die deutschen Börsenbarometer machen keine großen Sprünge. "Die Anleger stehen an der Seitenlinie", lässt sich ein Händler zitieren. Von Margit Siller

      B5 Börse: DAX beginnt Handel im Plus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Anleger am deutschen Aktienmarkt blicken nicht nur auf die Weltpolitik, sondern auch auf Unternehmensmeldungen und der Euro gibt sich schwächer. Von Yvonne Unger