BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Landtags-SPD fordert Aufhebung der Sperrstunde für Gastronomie

  • Artikel mit Video-Inhalten

Das bayerische Kabinett berät am Freitag über weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen. Die SPD fordert bereits die Öffnung der Freizeitparks, die Aufhebung der Sperrstunde in der Außengastronomie sowie ein Konzept für die Innengastronomie.

Klarsichtmasken: SPD fordert Aufklärung von Staatsregierung

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wieso waren Klarsichtmasken in Bayern als Mund-Nasen-Schutz zugelassen? Auf diese Frage will die Landtags-SPD eine Antwort von der Regierung. Nachdem der BR24-Faktenfuchs über die Masken berichtet hatte, zog das Gesundheitsministerium Konsequenzen.

Ministerium: Grippe-Impfstoff-Reserven decken Bedarf in Bayern

    Die Reserven an Grippe-Impfstoff decken den Bedarf in Bayern - das teilt das Gesundheitsministerium mit. Dass die Regierung trotz Engpass 550.000 Impfdosen reserviert hat, kritisiert die Ärztekammer. Die Regierung dürfe kein "Impfstofflager" werden.

    Kneipen, Testzentren, Amateursport: Bayerns neue Corona-Pläne

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gute Nachrichten gibt es für Kneipen und Bars; Neuigkeiten außerdem zur Maskenpflicht bei größeren Demos und zu Autobahn-Teststationen: Bayerns Kabinett hat heute neue Corona-Entscheidungen getroffen. Die wichtigsten Beschlüsse hier im Überblick.

    "Hochpeinlich": Opposition entsetzt über neue Corona-Panne

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach der neuen Corona-Test-Panne in Bayern pocht die Opposition auf Konsequenzen. Grüne und FDP verlangen eine neue Teststrategie, die SPD macht Ministerpräsident Söder für die Probleme verantwortlich. Gesundheitsministerin Huml weist Kritik zurück.

    Bayerns Busbahnhöfe in Corona-Zeiten: Kein Test weit und breit

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Einreisende an Flughäfen und Autobahnen können sich auf Corona testen lassen und sollen das auch - gerade wenn sie aus Risikogebieten kommen. An Bayerns Busbahnhöfen allerdings sucht man vergeblich nach Teststationen.

    Corona-Tests: Staatsregierung weist Kritik erneut zurück

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auch wenn Corona-Infizierte spät oder gar nicht informiert wurden: Gesundheitsministerin Melanie Huml hat ihr Vorgehen und Bayerns Test-Strategie für Urlaubsrückkehrer bei einer Sondersitzung im Landtag verteidigt. Die Opposition überzeugt das nicht.

    Mit wenig Geld noch viel vor

      In acht Jahren ist Bayern barrierefrei. Aus Sicht der Opposition ein hohles Versprechen, weil im Nachtragshaushalt kein zusätzliches Geld fließen soll. Mittlerweile ist klar – allein 2.300 Ämter und Behörden müssen saniert werden. Von Arne Wilsdorff