Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

USA werfen Türkei aus F-35-Programm

    Der Streit schwelt seit Längerem, nun ziehen die USA Konsequenzen: Wegen des Kaufs eines russischen Raketenabwehrsystems schließen sie die Türkei aus dem F-35-Kampfjet-Programm aus.

    eRosita - Deutsches Weltraumteleskop ins All gestartet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Weltraum-Teleskop eRosita wurde größtenteils in Bayern entwickelt und gebaut. Es soll klären, warum sich das Universum immer schneller ausdehnt. Am Samstagnachmittag ist es mit Verspätung ins All gestartet.

    Russisches Raketenabwehrsystem in der Türkei: NATO warnt

      Nach der Bekanntgabe der ersten Lieferungen des umstrittenen russischen Raketensystems S-400 in die Türkei warnt die NATO das Mitgliedsland. Sie befürchtet eine Störung der Zusammenarbeit.

      Umstrittene Raketenabwehr: Russland liefert S-400 an Türkei
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die erste Lieferung des umstrittenen russischen Raketenabwehrsystems S-400 ist in der Türkei angekommen. Die USA sind strikt gegen den Kauf durch ihren NATO-Partner und drohen mit Sanktionen.

      Kunst aus allen Ländern: Das Bildhauertreffen in Wunsiedel
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Künstler aus vielen Ländern, wie Italien, Ägypten oder Russland, schaffen derzeit in Wunsiedel Skulpturen aus Stein nach eigenen Entwürfen. Das internationale Bildhauersymposium findet bereits zum 26. Mal statt.

      14 Matrosen sterben bei Brand in russischem U-Boot

        Bei einem Feuer in einem russischen U-Boot sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Die Brandursache ist bisher unklar.

        Fall Skripal: Russischer Agent soll Anschlag koordiniert haben

          Die britische Regierung macht zwei Agenten des russischen Militärgeheimdienstes GRU für den Gift-Anschlag auf Skripal verantwortlich. Doch offenbar war auch ein dritter Agent beteiligt. Er soll die Aktion aus London koordiniert haben.

          Europaratsversammlung: Russland erhält Stimmrecht zurück

            Wegen der Annexion der Krim hatte die Parlamentarische Versammlung des Europarats Russland vor fünf Jahren das Stimmrecht entzogen. Nach heftigen Debatten hat das Gremium nun ein Ende der Sanktionen beschlossen.

            "Wal-Gefängnis" in Russland: Erste Tiere werden befreit

              Nach Einsatz des russischen Präsidenten Wladimir Putin befinden sich die ersten der im Osten Russlands im sogenannten "Wal-Gefängnis" lebenden Orcas und Belugas auf dem Weg in die Freiheit.

              SIPRI-Jahrbuch: Weniger, aber "wirksamere" Atomwaffen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Zahl der Atomwaffen ist weltweit weiter zurückgegangen. So steht es im Jahresbericht des Friedensforschungsinstituts SIPRI. Gleichzeitig modernisieren die Nuklearmächte aber ihre Arsenale.