BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rottweiler beißt Mann plötzlich ins Gesicht

    Im Gespräch mit einem Spaziergänger ist ein Mann in Natternberg (Lkr. Deggendorf) von dessen Rottweiler ins Gesicht gebissen worden. Die Polizeiinspektion Deggendorf ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und sucht nach dem Hundebesitzer.

    #fragBR24💡 Was tun, wenn ein Hund angreift?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Rottweiler hat zuletzt am Münchner Hauptbahnhof mehrere Menschen angegriffen und gebissen, darunter auch ein Polizist. Doch was kann man eigentlich tun, wenn ein Hund angreift? Wie verhält man sich richtig?

    Hunde-Attacke in München: Polizei reagiert auf Internet-Kritik

      Warum hat die Polizei den Rottweiler erschossen? Auch fast eine Woche nach dem Vorfall am Münchner Hauptbahnhof kritisieren Internetnutzer das Vorgehen. Der BR hat bei der Polizei München nachgefragt. Von Lena Deutsch

      Video von Rottweiler-Attacke im Internet

        Nach dem Rottweiler-Angriff am vergangenen Wochenende am Münchner Hauptbahnhof ist nun im Internet ein Video von dem Vorfall aufgetaucht. Es zeigt, wie Polizisten den Hund erschießen, nachdem er insgesamt fünf Menschen gebissen hatte.

        Polizei erschießt wildgewordenen Rottweiler
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein Rottweiler hat in München mehrere Menschen derart attackiert, dass er von der Polizei erschossen werden musste. Drei Passanten und zwei Polizisten erlitten durch den Angriff des Tiers so schwere Bisswunden, dass sie ins Krankenhaus mussten.

        Rottweiler-Attacke: Eine Frage der Haltung?

          Der Angriff in der Münchner Innenstadt wirft Fragen auf: Sind Rottweiler aggressiv oder sind die Halter verantwortlich, wenn der Hund attackiert? Hunde-Psychologe Thomas Riepe hält Rottweiler für "nicht gefährlicher als andere Hunde".

          Rottweiler-Attacke: Diskussion über Leinenzwang und Wesenstest

            Der Hunde-Angriff in der Münchner Innenstadt sorgt für Aufregung. Ein Rottweiler hatte am Samstag mehrere Personen attackiert. Die Polizei musste ihn schließlich erschießen. Nun stellt sich die Frage: Welche Schuld trifft die Besitzerin?

            Rottweiler beißt Menschen: Ermittlungen gegen Hundebesitzerin
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Mitten in München hat am Samstagabend ein Rottweiler Passanten und Polizisten gebissen. Der Vorfall sorgte für großes Aufsehen. Im Fokus der Ermittler: die Halterin des Tieres.

            Nach Rottweiler-Attacke: Leinenzwang oder Maulkorbpflicht?

              Nach der Rottweiler-Attacke im München prüft die Polizei, ob für das Tier Leinenzwang oder Maulkorbpflicht bestanden hätte. Der Hund hatte am Samstag mehrere Menschen derart attackiert, dass er von der Polizei erschossen wurde. Von Lena Deutsch

              Schlagzeilen BR24/16

                Löwen steigen in 3. Liga auf +++ Zehntausende bei Berliner Demos für und gegen AfD +++ Barley fordert lückenlose Aufklärung von Seehofer +++ Polizei ermittelt gegen Rottweiler-Besitzerin +++ Sieben Verletzte bei Brand in Rust