BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bayerisches Handwerk erholt sich gut von Corona-Krise

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Handwerksbetriebe in Bayern spüren eine deutliche Erholung ihres Geschäftes. Davon profitiert vor allem der Bau. Allerdings leiden die meisten Handwerker unter steigenden Preisen und Lieferschwierigkeiten bei Rohstoffen und anderen Vorprodukten.

Schwabens Handwerker kämpfen mit Materialmangel

    Fehlende Rohstoffe und Bauteile: Lieferengpässe stellen das Handwerk in Schwaben aktuell vor Probleme. Auch die Kunden bekommen das zu spüren: Sie müssen höhere Preise bezahlen. Doch in den kommenden Monaten soll es besser werden.

    Lebensmittelpreise: Hersteller und Handel streiten um Erhöhungen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer mehr Lebensmittelhersteller kündigen an, ihre Preise zu erhöhen. Weltmarktführer Nestlé nennt höhere Kosten insbesondere bei Rohstoffen. Doch die deutschen Handelsriesen wollen höhere Preise nicht einfach hinnehmen.

    Windanlagenbauer Siemens Gamesa mit Gewinn-Warnung

      Siemens Energy hat in der Nacht seine Gewinnprognose nach unten korrigiert. Schuld sind Probleme bei der Tochter Siemens Gamesa. Der Windanlagen-Bauer kämpft unter anderem mit steigenden Preisen für Rohstoffe und mit unrentablen Großprojekten.

      Rohstoff für Batterien: Kobalt aus Bergbauabfällen

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Unsere Gesellschaft will mobil und unterwegs erreichbar sein. Moderne Akkus benötigen seltene Rohstoffe, die überwiegend importiert und oft unter widrigen Bedingungen gewonnen werden. Ein neu entdecktes Bakterium kann bei der Kobalt-Gewinnung helfen.

      "Carbon Black": Wie Altreifen recycelt werden können

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Industrieruß, auch Carbon Black genannt, gehört zu den wichtigsten großtechnisch genutzten Pigmenten. Seine Herstellung erfordert viel Energie. Jetzt zeigen Fraunhofer-Ingenieure, dass sich der Farbstoff effizient recyceln lässt.

      7,5 Tonnen Holz geklaut - Polizeifahndung bleibt erfolglos

        Die Preise für Holz erzielen derzeit schwindelerregende Höhen. Ob das ein Grund für einen Holzdiebstahl aus einem Wald in Altenthann ist? Dort beschäftigt die Polizei ein Fall im großen Stil: Es geht um 7,5 Tonnen des kostbaren Rohstoffs.

        Holzpreis steigt, doch eine Verordnung begrenzt den Einschlag

          Holz boomt: Der Rohstoff erzielt schwindelerregende Preise und ist weltweit knapp. Gleichzeitig begrenzt eine Verordnung, wieviel Holz gefällt werden darf. Das sorgt für Unmut - und findet Gehör bei Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger.

          Wie viel Kinderarbeit steckt in den Batterien von Varta?

            Der Batteriekonzern Varta kann in Nördlingen jetzt pro Tag mehr als eine Million Lithium-Ionen-Zellen produzieren. Das schafft Arbeitsplätze und die Produktion soll klimaneutral werden. Ein Problem bleibt die Kinderarbeit beim Abbau der Rohstoffe.

            Lieferkettengesetz: Langer Weg zu einem kleinen Kompromiss

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Das Lieferkettengesetz hat einen steinigen Weg hinter sich. In der Regierungskoalition taten sich neue Allianzen zwischen CSU und SPD auf, während der Wirtschaftsflügel der Union auf die Bremse trat. Nun wurde es beschlossen.