BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Volksbegehren "Ja zum Hanf als Rohstoff" gestartet

    Auch in Bayern sollen Haschisch und Marihuana legal werden. So wünscht sich das unter anderem der Cannabis Verband Bayern. Deshalb wurde heute ein Volksbegehren eingeleitet. Es ist der zweite Versuch, nachdem 2016 der erste scheiterte.

    Recyclen am Black Friday: Das passiert mit alten Elektro-Geräten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am Black Friday kaufen Verbraucher vermehrt neue Geräte, die alten landen oft im Hausmüll. Mehr als eine Million Tonnen an Elektroschrott werden nicht recycelt. Das ist nicht nur ökologisch ein Problem, es gehen auch wertvolle Rohstoffen verloren.

    #fragBR24💡 Wohin mit dem Elektroschrott?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Pro Person fallen im Schnitt pro Jahr 22 Kilogramm Elektroschrott an. Weniger als die Hälfte davon wird ordnungsgemäß entsorgt. Große Mengen wertvoller Rohstoffe gehen so verloren. Zudem enthalten viele Geräte gefährliche Substanzen.

    Urban Mining: Städte als Rohstoffminen der Zukunft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Städten lagern Tonnen von Rohstoffen - verbaut in Gebäuden und in Infrastruktur. "Urban Mining" ist ein Ansatz, der vieles davon bei einem Abbruch wieder zurückholen möchte. Doch weder Bauwirtschaft noch Politik sind momentan darauf ausgerichtet.

    Schlechte Klima-Bilanz für Holzpellets

      Das Heizen mit Holzpellets gilt als umweltfreundlich und klimaneutral. Die kleinen Sägemehl-Stäbchen werden als nachwachsender Rohstoff sogar vom Bund gefördert. Europäische Forscher stellen Holzpellets jetzt aber ein schlechtes Klima-Zeugnis aus.

      Her mit dem alten Handy - Spendenaktion in Kaufbeuren

        Rund 124 Millionen alte Handys liegen vergessen in Schubladen und Schränken in Deutschland. In den Telefonen sind jedoch wertvolle Rohstoffe verbaut. In Kaufbeuren werden sie jetzt gesammelt. Warum es sinnvoll ist, seine alten Handys abzugeben.

        Handys im Vergleich - Fairphones und wiederaufbereitete Handys
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das erste nachhaltige Fairphone funktionierte nicht fehlerfrei. Inzwischen gibt es ein neues Modell und einen neuen Hersteller. Immer mehr Firmen bieten auch wiederaufbereitete Handys an. Halten diese, was sie versprechen?

        Blätterregen: Wohin mit dem Herbstlaub?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Es fällt, raschelt und häuft sich: Die ersten Blätter fallen und vielerorts wird bereits fleißig geharkt und gefegt. Doch wohin mit den Blätterhaufen? Verbrennen ist verboten und zudem schade, denn Laub ist ein wertvoller Rohstoff für den Garten.

        #fragBR24💡 Wohin mit alten Handys?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Fast 124 Millionen alte Handys schlummern in Deutschland in Schubladen und Schränken. Wert der enthaltenen Rohstoffe wie Gold und Silber: Geschätzt 250 Millionen Euro. Wohin also damit?

        Niederbayern bekommt eine Klimaschutzmanagerin

          In Landshut wurde jetzt die neue Klimaschutzmanagerin für Niederbayern vorgestellt. Sie heißt Andrea Müller, hat unter anderem in Straubing "Nachwachsende Rohstoffe" studiert und freut sich sehr über ihren Job, der zwei Jahre vom Bund gefördert wird.