BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Amerika first, China first, Russland first - wo bleibt Europa?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wenn Spitzenpolitiker aus aller Welt an diesem Wochenende bei der Sicherheitskonferenz zusammenkommen, rückt auch die internationale Ordnung in den Fokus. USA, Russland und China streiten um Einfluss - wo bleiben da Europa und der Multilateralismus?

CDU-Außenpolitiker für neue Marine-Mission "Sophia"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der außenpolitische Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Roderich Kiesewetter, hat sich für eine veränderte Neuauflage der sogenannten Sophia-Mission der EU zur Rettung und Überwachung von Flüchtlingen im Mittelmeer ausgesprochen.

CDU-Politiker Kiesewetter wirft Russland Scheinheiligkeit vor
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach dem Mord an einem Georgier in Berlin hat die Bundesregierung zwei russische Diplomaten ausgewiesen. CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter verteidigt diese Entscheidung. Die Ankündigung Russlands, Gegenmaßnahmen zu ergreifen, sei scheinheilig.

Schlagzeilen BR24/12

    Erdbeben auf Lombok: Mehr als 140 Tote +++ Bause kritisiert Abschiebung eines Uiguren +++Hitze: Bayerische Landwirtschaftsministerin Kaniber fordert Hilfe vom Bund +++ Forderung nach Dienstpflicht – geteiltes Echo +++ Japan erinnert an Hiroshima

    Vor dem EU-Gipfel: Wie geht es weiter mit der Türkei?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Soll man die Beitrittsverhandlungen jetzt endgültig aufgeben? Und was passiert dann mit dem Flüchtlingsdeal? Nach Ansicht von CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter sollte man die Türkei nicht in die Ecke des Verlierers drängen.

    "Netanjahu wollte den Eklat"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der frühere israelische Botschafter Avi Primor kritisiert Netanjahus Absage an Sigmar Gabriel. Hintergrund sei ein Machtkampf im rechten Lager. Gabriel habe sich richtig verhalten, betont Primor - und auch andere Politiker stärken ihm den Rücken.

    Werden in Nordafrika "investieren müssen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter spricht im Interview der Woche über die Lage in Libyen. Um dem Flüchtlingsstrom von dort zu begegnen, müssen sich Deutschland und die EU auch vor Ort engagieren, betont Kiesewetter.

    Russland: "Putin streut falsche Informationen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach Recherchen von NDR, WDR und SZ untersuchen die deutschen Geheimdienste, ob Russland Propaganda gegen Deutschland macht. Der Obmann für Außenpolitik der CDU-Fraktion, Roderich Kiesewetter, erklärte, Falschinformationen würden gezielt gestreut.