BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Startschuss für Pandemie-Forschungszentrum in Penzberg

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei einer Pandemie schneller reagieren und besser helfen zu können: Das ist das Ziel eines neuen Forschungszentrums in Penzberg. Wissenschaft und Praxis sollen hier eng kooperieren - Bund und Land steuern dafür zweistellige Millionenbeträge bei.

Corona-Antikörpertests: Viel mehr Angebot als Nachfrage

    Anfang Mai hat das Bundesgesundheitsministerium mit dem Pharmaunternehmen Roche die Lieferung von Millionen Corona-Antikörpertests vereinbart. Bisher aber hat sich nur ein kleiner Teil der Bevölkerung einem solchen Test unterzogen.

    Bionik: Das Meer filtern wie ein Teufelsrochen

      Der Riesenmanta zählt zur Familie der Teufelsrochen. In seinen Kiemen trennt er seine Beute vom Meerwasser. Ein raffinierter Filter, den Forscher jetzt nachgebaut haben.

      Tour de France: Sagan gewinnt zweite Etappe

        Peter Sagan vom Team Bora-hansgrohe ist der Sieger der zweiten Tour-Etappe nach La-Roche-sur-Yon. Der slowakische Weltmeister siegte im Sprint vor dem Italiener Sonny Colbrelli und übernimmt auch das Gelbe Trikot. André Greipel fuhr auf Rang vier.

        Pharmakonzern Roche fördert Start-ups

          Am Münchener Ostbahnhof entstehen auf dem Gelände der ehemaligen Pfanni-Knödel-Fabrik gerade viele neue Firmen; umgekehrt holen sich etablierte Konzerne dort jede Menge Anregungen. Der Schweizer Pharmakonzern Roche ist einer von ihnen.

          Die Kehrseite der Medaille

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Allein in Penzberg arbeiten fast 6.000 Menschen für den Pharma-Riesen Roche. Der Konzern wächst und wächst. Damit wird die Firma auch zur Herausforderung für die Stadt - in Sachen Baugrundstücke, Infrastruktur oder Kinderbetreuung.

          Roche hat in Penzberg 600 Millionen Euro investiert

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          E-Auto-Prämie bislang kaum beantragt + EU und Japan einigen sich bei Punkten des geplanten Freihandelsabkommens + In Deutschland wird mehr vererbt als bislang angenommen + Berufspiloten müssen laut EuGH mit 65 aufhören. Moderation: Dirk Vilsmeier

          Pharmakonzern feiert 600-Millionen-Investition

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Pharmakonzern Roche hat rund 600 Millionen Euro in den Standort Penzberg investiert. Am heutigen Festakt nahmen 400 geladene Gäste teil, darunter hochrangige Vertreter von Wirtschaft und Politik aus der gesamten Region. Von Martin Breitkopf